Unterleibschmerzen bevor ich auf Toilette muss...

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Blasenentzündung! Beginne schon mal damit SEHR viel zu trinken (Wasser, Harntee aus der Apotheke) und besorge Dir schnell einen Termin beim Urologen! Damit ist nicht zu spaßen, das kann auch chronisch werden! Gute Besserung wünscht Dir das Beutelkind!

@Butterbrot94: wie schon im anfangstext geschrieben muss ich zu dem Zeitpunkt der Schmerzen gar nicht auf die Toilette. Zudem bin ich ja keine 5 mehr und weiß das schon zu unterscheiden...

An den Rest: Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich werde dann morgen früh gleich mal meinen Arzt anrufen und mir einen Termin geben lassen ;-)

Evtl. eine Blasenentzündung, vielleicht auch Harnleiterentzündung (dann schmerzt aber meist auch das Harnlassen) - ab zum Arzt, sonst wird es chronisch (bin aber keine Ärztin)!

Hallo Frage001

Als rezeptfreies Mittel empfehle ich dir "Cystinol-Lsg."( 100ml 9,90€ in der Apotheke) Diese enthält einmal Goldrutenkrautextrakt, der eine diuretische,entzündungshemmende,entkrampfende Wirkung hat, sowie Bärentraubenblätterextrakt, der eine antibakterielle Wirkung aufweist. Von dieser Lösung nimmt man 3 mal täglich 10ml jeweils nach den Mahlzeiten ein, und wichtig: einen halben Liter jeweils nachtrinken, damit das Mittel auch optimal wirken kann. "Cystinol" ist zur Zeit das beste nichtverschreibungspflichtige Arzneimittel zur Behandlung einer Harnwegsinfektion. Wenn nach drei Tagen keine Besserung eintritt, dann solltest du zum Arzt gehen und dir ein Antibiotikum verordnen lassen.

LG aesculap83

aesculap83 13.10.2010, 14:22

@ Frage001

Bitte denke noch daran, eine Antwort mit der "hilfreichsten Antwort" auszuzeichnen.

Danke

0

Das hört sich für mich nach einer Harnwegsinfektion an -hattest du auch einen Tag erhöhte Temperatur, oder Fieber? Gehe auf jeden Fall zum Arzt damit, der wird dir mit Medikamenten weiterhelfen... (Aber den Harnwegsinfekt halte ich für durchaus wahrscheinlich!)

Klassische Blasenentzündung!Geh zum Arzt und lass den Urin untersuchen und wenn Bakterien oder ein höherer Eiweißgehalt auftreten,bekommst du ein Antibiotika verschrieben!Gute Besserung Sabine

Vielleicht eine Blasenentzündung. Aber Ferndiaknostik ist immer schlecht. Wenn es nicht besser wird, gehe einfach mal Arzt. Wünsche Dir gute Besserung.

Wenns vor dem Toilettengang ist, dann denk ich mal ist es einfach ein Zeichen dafür dass du mal "musst"..

könnte blasenentzündung sein,geht nach 3tage wieder weg,sonst zu doc

meine Idee wäre zum Arzt zu gehen

Da mag ein Infekt vorliegen.

Was möchtest Du wissen?