Unterleibschmerzen bei Männern was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Doch, geh bitte zum Arzt. Das hört sich sehr nach einer Blasenentzündung an und sollte abgeklärt werden. Möglicherweise brauchst du ein Antibiotikum.

Zusätzlich zum Arztbesuch solltest du viel trinken, damit die Bakterien aus der Blase gespült werden, und darauf achten, dass Unterleib und Füße warm sind (was bei diesem Wetter wohl nicht allzu schwer sein dürfte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kayetan
26.07.2016, 16:50

Ok, danke.

0

Es ist schwer zu sagen was das ist, man kann da erstmal nur spekulieren. Manchmal kann ein bakterieller Infekt der Blase oder Harnwege sowas auslösen, aber das ist nat. nur eine sehr vage Vermutung. Eine Urinuntersuchung kann sowas herausfinden. Ich rate dir an trotzdem nochmal deinen Hausarzt (bzw. den deiner Eltern) aufzusuchen oder direkt einen Urologen (der Hausarzt kann auch zum Urologen überweisen), denn solche Sachen können sehr hartnäckig sein, je länger man wartet. Also kurzum geh zum Arzt, normal ist es jedenfalls nicht. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kayetan
26.07.2016, 16:59

Danke sehr, ich habe vergessen dazu zu scheiben das das nicht nur beim Wasser lassen so ist sonder auch beim Stuhlgang.

0

Was möchtest Du wissen?