Unterleibschmerzen aber keine Regel..schwanger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So schnell macht sich eine Schwangerschaft nicht bemerkbar. Ungefähr 2 Wochen nach Empfängnis gehen die Symptome erst los. Der Ausfluss ist völlig normal ;-)

Blaseentzündung?Shon dran gedacht?

Liluen 02.04.2012, 13:27

Bei Unterleibsschmerzen und weißem Ausfluss? :-D

Meist is das eher zu vergleichen mit Rasierklingen pinkeln ;-)

0
minimal123 02.04.2012, 13:28

Was haben Unterleibschmerzen mit einer Blasenentzündung zutun? Ich hatte schon oft genug Blasenentzündungen aber da hatte ich deshalb keine Unterleibschermzen. Die habe ich nur wenn ich meine Tage bekomme.

0
Katastrofe 02.04.2012, 13:37
@minimal123

Harnwege Infektion verursacht genau die gleichen Symptome!Das es bei Urin lassen schmerzt ist schon die klinische Manifestation.

0
minimal123 02.04.2012, 13:58
@Katastrofe

Ich hatte bei einer Blasenentzündung bis jetzt nie Unterleibschmerzen. Unterleibschermzen habe ich bis jetzt NUR gehabt wenn ich meine Regel bekommen habe....

0
Liluen 02.04.2012, 14:30
@minimal123

Ich habe auch bei einer Blasenentzündung noch nie Unterleibsschmerzen gehabt. Ausserdem deutet der weiße Ausfluss ja einfach auf die baldige Ankunft der Menstruation hin!

@minimal123

Unterleibsschmerzen treten aber oft auch bei einer Schwangerschaft auf. Vergleichbar mit einem Ziehen meistens, aber ich glaube nicht das es bei der Fragestellerin der Fall ist.

0

nichts ist unmöglich, es könnten aber auch Blähungen sein

Da kann dir nur der Arzt helfen..!!!

Aber wenn du schwanger wärst...dann würdest du jetzt noch keine Anzeichen oder sonstiges haben

Die Erde hat in 9 Monaten einen Erdenbürger mehr.

Was möchtest Du wissen?