Unterleib schmerzen, brauner Ausfluss, Übelkeit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich denke, deine Übelkeit könnte von der Umstellung nach der OP (ist die Galle denn herausgenommen worden ?)

Es kann auch sein, daß du nach deine Gallenoperation empfindlicher reagierst auf deine Pille.

Gönne deinem Körper etwas Ruhe, nimm erst dein Rest an "Pille" weiter.

Ich sage: "gönne deinem Körper eine Pause", weil es kann wohl sein, daß nach einer Bauch OP, es nicht so gut wäre, kurz danach schwanger zu werden.

Geh zu einem Gastroenterologen und sag ihm Bescheid über deine Übelkeit. Du kannst auch zum Gynäkologen gehen und, nach aufhören mit der Einnahme der Pille, einen Hormonspiegel machen lassen (Blutentnahme). Also warte lieber ab mit dem Kinderwunsch, bis sich alles beruhigt hat .

Emmy

Vielen dank emmy. ja die Galle wurde mir entfernt

0
@Insel9

Gegebenfalls könnte es auch dies sein...

braunes Menstruationsblut

Braunes Menstruationsblut kann auf eine Endometriosezyste (siehe im Internet auch nach Endometriose) hindeuten und sollte vom Arzt abgeklaert werden. Dieser kann mit Ultraschall feststellen ob es sich um eine Zyste handelt. Viele Frauen haben solche Zysten oder Herde und wissen es nur nicht.

Oft gibt es auch andere Nebenwirkungen der Zyste:

  • braunes Blut, oder gemischt braun und rot
  • Bauchschmerzen waehrend Periode
  • Schmerzen waehrend Sex

Im Fall einer Zyste wird etwas verschrieben (wenn sie noch kein sind) oder wenn sie groesser sind muss sie operativ entfernt werden. DESHALB ist es gut zum Arzt zu gehen und es abklaeren zu lassen.

Quelle ist :

http://www.planet-liebe.de/threads/brauner-schleim-statt-rotes-menstruationsblut.261263/

Emmy

0

Danke, deine Informationen sind sehr hilfreich :) 👝

0

Wenn Du die Pille nimmst, hast Du KEINEN Eisprung.

Ziehen im Unterleib hat man NICHT, wenn man schwanger ist. Geh zum Arzt.

Sicherheit kann Schwangerschaftstest oder Frauenarzt bringen

test War negativ

0

Was möchtest Du wissen?