Unterlassungserklärung berechtigt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sofort einen Anwalt anrufen. Sachverhalt kurz schildern, auch daß Du arbeitslos bist. Der wird Dir dann schon sagen, wie man da am besten weiter verfährt.

Was ist denn das für ein Bewertungsportal? Hat die Firma sich da selber reingestellt und um Bewertungen gebeten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kidrock27
10.01.2016, 01:10

..ich habe die Firma bei Google gefunden und bewertet. Dort ist die Firma eingetragen. Ich bin auch nicht der einzige der dort eine negative Bewertung abgegeben hat.

0

Was möchtest Du wissen?