Unterkühlung bei Entenküken und sein Kopf geht immer runter ist es Normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn das Tier auf dem Rücken lag, hat es versucht sich zu drehen und nun ist es total erschöpft. Setz es hin mit den Beinen nach unten und den Schnabel zur Seite. Für mich sieht es so aus, das Tier ist näher am Tod als am Laben.

Hast du keine Rotlichtlampe? Dann mach eine Wärmflasche,nicht zu heiss und kuschel das Kleine schön drauf ein! 

Wie oft möchtest du denn die Frage noch stellen? In der Zeit hättest du schon längst die Lampe holen können.

Troll?

Kommentar von BattleRapFan
22.04.2016, 17:16

Nein, willst du ein Foto? Dann siehst du es.

0

Woher weißt du denn, dass das Kücken unterkühlt ist?

Und was meinst du mit: der Kopf geht immer runter? Passiert das im Wasser oder an Land?

Kommentar von BattleRapFan
22.04.2016, 17:16

Es passiert am Land er ist Unterkühlt ich habe sie auf dem rücken liegend in einer Wasseschale gefundet ich habe sie abgetrocknet und gewärmt aber sie verkrampft ständig und der kopf geht immer nach unten.

0

Was möchtest Du wissen?