Unterkieferspeicheldrüse

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn du eine Überweisung für diese Untersuchung bekommst, kostet das nichts. Mit einem MRT hast du keine Strahlenbelastung und Bilder im Weichteilbereich sind dort besser. Also in diesem Fall spricht alles fürs MRT.

Danke furbina. Jetzt hat mir der Arzt ein CT verordnet, weil er meint das wäre genauer. Ich bekomme jetzt schon Platzangst wenn ich daran denke. Ist eigentlich ein CT billiger für die Kasse als MRT. Vielleicht weißt Du es.

0
@odenia

Na klar, um ein vielfaches............und MRT ist dort trotzdem besser, auch wenn der Arzt das jetzt anders verkauft. Ärzte sollen ja die Kosten gering halten.............aber wenn du Platzangst hast, ist ein CT besser, weil du da nicht so eingeengt bist.

0

Was möchtest Du wissen?