unterhaltzahlung während der bundeswehrzeit

5 Antworten

Nein. Zum einen besteht Unterhaltspflicht nur für die Zeit einer Berufsausbildung, zum Anderen sind alle Einkünfte die der Unterhaltspflichtige erzielt vom Unterhalt (genauer vom Bedarf) abzuziehen.

Man ist als geradlinig Verwandter immer unterhaltspflichtig, es ist dabei irrelevant ob man in aufsteigender oder absteigender Linie miteinander verwandt ist, § 1601 BGB. Es hängt aber davon ab wie hoch der Bedarf, die Bedürftigkeit und die Leistungsfähigkeit des Unterhaltsverpflichteten ist.

Also muß ich weiterhin Unterhalt zahlen, obwohl er Wehrsold bekommt?

0
@Medison

Der Wehrsold wird dann beim Unterhalt natürlich berücksichtigt und der Unterhaltsanspruch mindert sich entsprechend. Ich habe ja geschrieben: Bedarf, Bedürftigkeit, ...

0
@ironjustice

Man ist als geradlinig Verwandter immer unterhaltspflichtig

Das stimmt doch nicht!

Hier fehlt es doch schon an der Bedürftigkeit nach § 1602 BGB

Unterhaltsberechtigt ist nur, wer außerstande ist, sich selbst zu unterhalten.

Ohne Unterhaltsberechtigung gibt es auch keine Unterhaltspflicht!

0

Ein QRF-Verband war als schneller Eingreifverband (Quick Reaction Force) die operative Reserve des Kommandeurs einer regionalen Verantwortungszone ...

Unterhalt / Kindergeld bei Eintritt in die Bundeswehr?

Hallo,

Mein Sohn möchte in 2018, sobald er 17 J. wird, der Bundeswehr im militärischen Dienst beitreten. Bisher zahlt sein, von mir geschiedener, Vater den Mindestsatz an Unterhalt, ebenso beziehe ich Kindergeld von der Familienkasse. Erlischt dieser Anspruch bei Eintritt in die Bundeswehr durch den Verdienst meines Sohnes ( er wohnt weiterhin bei mir), oder besteht zumindest bis zu seiner Volljährigkeit noch der Anspruch ?

Vielen Dank im voraus für möglichst genaue Antworten.

...zur Frage

sohn wg ich zahle unterhalt und bekomme das kindergeld muß ich das meinem sohn zahlen

mein sohn studiert er lebt in einer wg .Er bekommt bafög und von mir unterhalt,das kindergeld bekomme ich.Mein Sohn besteht auf das kindergeld weil er meint es würde ihm zustehen.Muss ich das wirklich noch zu dem unterhalt zahlen?

...zur Frage

Muss mein Mann für meinen Sohn Unterhalt zahlen?

Hallo. Ich habe einen sechs jährigen Sohn,der bei seinem Vater lebt. Vor zwei Jahren habe ich einen anderen Mann geheiratet,und wir haben eine gemeinsame Tochter. Da ich keine Ausbildung habe und mich erstmal um meine 20 Monate alte Tochter kümmern möchte,ist es im moment nicht Möglich arbeiten zu gehen. Jetzt verlangt mein Ex Freund das mein Mann dafür Unterhalt an ihm bezahlen solle. Ist das Möglich? Muss jetzt mein Ehemann an meinen Ex Unterhalt für meinen Sohn Zahlen?

...zur Frage

Vater auf Unterhalt verklagen ohne Geld?

Ich bin 20 und Schülerin. Mein Vater muss eigentlich Unterhalt zahlen und da in der Vergangenheit viel passiert ist, will meine Mutter den Kontakt zu ihm vermeiden.
Da er nun seit Jahren kein Unterhalt zahlt und meine Mutter nicht zum Anwalt will, würde ich das nun gerne machen.
Aber was kann ich machen? Ich habe kaum Geld und kann mir doch so keinen Anwalt leisten. Gibt es da irgendwie Hilfen und wie läuft das ab?
Er wird freiwillig niemals zahlen!

...zur Frage

Unterhalt bekommen während FWD?

Ich habe vor den FWD anzutreten (15Monate),aber meine Mutter macht sich Sorgen bezüglich des Unterhalts, welchen ich bekommen.

Ich werde erst im Juni 18. Bis dahin sollte ich doch, trotz FWD Unterhalt bekommen, oder nicht? Und wie sieht es mit der Zeit, während ich 18 bin, aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?