Unterhaltung für lange Autofahrten?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Schlafen ist ganz einfach im Auto, weil es ist anstregend, so lange im Auto zu sitzen und "nichts" zu tun. Ich empfehle dir, nicht zu lesen, das macht nur Kopfschmerzen, Musik hören ist auch ok aber mit Beats-artigen Kopfhörern, dass du die anderen im Auto nicht hörst, weil das stört extrem. Und mach ab und zu eine Pause mit elektronischen Geräten, weil erstens der Akku ist schneller weg als du glaubst und zweitens ist das nicht gerade gesund... Sonst Reiserätsel oder so was in der Art. Ich fahre jedes Jahr nach Holland von der Schweiz aus und wir sind auch immer 8 Stunden unterwegs und schlafen ist am effektivsten, weil die Zeit echt schnell vergeht, wenn man dabei auch noch Musik hört. :)

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen und wünsche dir viel Spass hier in der Schweiz:)

Gruss Nairi1997

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dann gibt es noch die üblichen Sachen wie: Bestimmte Automarken suchen, engegenkommende Lkw abchecken, von welcher Spedition die sind, tote Tiere am Straßenrand zählen usw.

Das macht in der Regel schön müde und man kann schnell mal wieder eine halbe Stunde vor sich hindösen. Aber in der Schweiz solltest Du dann hellwach sein, weil die Fahrt durch die Schweiz oftmals wunderbare Ausblicke parat hält!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Schlafen
  • Comic lesen
  • Buch lesen
  • Kreuzworträtsel lösen
  • Sudoku lösen
  • Musik hören
  • evtl. Film schauen (wenn Portabler DVD-Player vorhanden)
  • usw.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte als Beifahrer nicht lesen oder auf einen Bildschirm schauen, da würde mir übel werden. Naja, inzwischen muß ich ja selbst fahren und da erledigt sich das Problem von selbst. Aber ich würde Dir zu einem Hörbuch raten. Da findest Du sicher etwas, was Dich interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Felix.

Nimm ein gutes, spannendes Buch oder Hefte mit zum lesen....oder ein Taschencomputer Spiel. Oder schau Dir auch nur die Gegend an. Versuch zwischendurch mal zu schlafen....dann geht die Zeit schnell rum.

Und bombardiere den Fahrer nicht mit Fragen....der sollte sich nämlich auf den Verkehr konzentrieren können, nicht dass noch was passiert.

Wünsch Euch eine schönen Urlaub bei uns :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir fahren 2 mal im Jahr nach Polen. Musik reicht mir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schock deine Eltern, lies ein Buch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir Serien auf dein Handy.. 

Filme.. 

Die Nacht davor durchmachen damit du die Fahrt über schläfst.. 

Musik..

Lustige Brettspiele auf der Rückbank.. (jk)

PSP oder Nintendo DS mitnehmen wenn vorhanden..

Spiele fürs Handy runterladen..

Buch mitnehmen..

Wenn du das alles dabei hast kannste einen Fallout überleben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Dir die Landschaft, die Dörfer und Städte an. Ich weiss natürlich, wenn die Fahrt hauptsächlich über Autobahnen führt, ist der Ausblick vielleicht nicht so toll, daher empfehle ich, zwischendurch die Autobahn auch wieder zu verlassen und einfach die Gegend zu geniessen.

Im Auto zu lesen finde ich nicht so toll - lesen an sich im übrigen natürlich schon. Aber in fast jedem Auto ist ein Autoradio mit x Sendern eingebaut. Sucht einen Sender aus, dessen Musik allen zusagt und lasst euch zwischendurch mit schöner Musik berieseln.

Und ein Nickerchen zwischendurch kann natürlich auch ganz gut tun und erholsam sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke an alle Antworten😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahr beruflich ziemlich viel
Hörbücher finde ich super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WAGZZ
30.06.2016, 07:23

^+1 Ich kann Herr der Ringe empfehlen!

0
Kommentar von Licker
30.06.2016, 08:05

ja oder von Joe Abercrombie die klingen Reihe

0

Hallo Felix, du könntest evtl. ein paar Bücher/Comics mitnehmen. Meine Schwester hat bei unserer letzten langen Autofahrt Filme über den Ipad geguckt.

Wenn du kreativ bist und gerne schreibst, könntest du dir Geschichten über die Orte ausdenken, wo ihr genau durchfährt und sie dir aufschreiben. Musik kannst du ja auch vom Radio aus dem Auto hören. Mehr fällt mir gerade nicht ein. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?