Unterhaltsvorschuss und Lohnsteuererklärung

1 Antwort

Auch der Unterhaltsvorschuss ist Unterhalt. Du kannst nur das halbe Kindergelkd angeben, da ihr Euch das Kind ja auf der Lohnsteuerkarte teilt. Wenn er keinen Unterhalt zahlst kannst Du beim Finanzamt beantragen das Du das ganze KInd auf Deine Steuerkarte bekommst und dann kannst Du auch das komplette Kindergeld eintragen.

In welchen Fällen wird der Unterhaltsvorschuss zurückgefordert (Vater wohnhaft im Ausland, hat aber auch deutschen Pass)?

Hallo, ich bin in der 31. Woche schwanger und der Vater hat sich getrennt, weil er kein Kind will. Er hat gerade eine Start-up-Firma gegründet und verdient sehr unregelmäßig (ich weiß aber nicht, wie viel wirklich). Er sagt, dass ich angeben soll, dass der Vater unbekannt ist, damit er für die ersten 5 Jahre keinen Unterhalt zahlen muss, weil er das sonst mit der Firma nicht schafft. Nach Ablauf der 5 Jahre (solange zahlt das Jugendamt ja den Unterhaltsvorschuss) könne ich ja dann ihn als Vater angeben, wenn er nicht freiwillig zahlt, was er aber verspricht (was ich aber bezweifle). So hätte das Kind - rechtlich abgesichert - Anspruch auf Unterhalt. Allerdings bezweifle ich, dass er in dem Fall nicht rückwirkend auf die 5 Jahre "Regress" zahlen muss. Es würde ihm also garnichts bringen, oder? Abgesehen davon ist mir ein ehrlicher Weg sowieso lieber. Trotzdem will ich das "harmonische Verhältnis" (oder was davon übrig ist) nicht gefährden, allein des Kindes wegen...

...zur Frage

Pfändungsfreibetrag Alleinerziehender Vater?

Hallo, als Alleinerziehender Vater mit einem Kind zuhause, der Unterhalt für zwei andere Kinder an die Mutter zahlt, wie hoch ist da der Freibetrag?

Also:

Nettoverdienst ca. 1500,00 €

Kindergeld 195,00 €

Unterhaltsvorschuss 275,00 €

Gesamteinkommen demnach ca. 1950,00 €

davon zahlt er für zwei Kinder die bei der Mutter leben 145,00 € pro Kind Unterhalt.

Wie hoch ist die Pfändungsfreigrenze bei ihm also was darf man ihm pfänden?

...zur Frage

Wer zahlt Unterhalt wenn der Vater EU Rentner ist,Unterhaltsvorschuss ist ausgelaufen.

Der Kindvater hat eine EU (Erwerbsunfähigkeitsrente um die 600€ ) Unterhaltsvorschuss ist ausgelaufen. Schreiben vom Jugendamt das der Kindsvater nicht mehr Leistungsfähig ist.

Das Kind ist heute 16 Jahre Grad der Behinderung 80%.

WER ZAHLT NUN UNTERHALT FÜR DAS KIND

Die Kindsmutter lebt in einer Lebensgemeinschaft, aus diese LG entstammt ein weiteres gemeinsames Kind.

...zur Frage

In welchen Fällen wird das Kindergeld vom anteilig Unterhalt des Unterhaltspflichtigen abgezogen?

Weiss das jemand? Also heisst das etwa wenn der unterhaltspfichtige regelmässig eine bestimmte Summe Unterhalt fürs Kind zahlt, dass er dann diese Hälfte des Kindergeldes (77 Euro), das die Mutter ja eh bekommt, abziehen kann, sodass er dementsprechend weniger Unterhalt zahlt? Oder gilt das nur in bestimmten Fällen? Wenn ja, in welchen denn?

...zur Frage

Unterhaltsvorschuss und Kindergeld?

Hallo,

Ih habe heute die Aufforderung und den Betrag für Unterhaltsverpflichtung für meinen Sohn bekommen.

Da ich zwangsläufig in den Mangelfall trete, zahlt der Staat und ich überweise dem Staat das Geld bis zum Eigenbehalt.

Nun stellt sich mir die Frage, da wie eben beschrieben, der Unterhalt nicht mehr an meine ex-Frau sondern an die Staatsoberkasse geht, wie ist das mit dem Kindergeld?

Rchtkich gesehen steht mir die Hälfte zu. Also müsste mir meine ex-Frau, die das ganze Kindergeld bekommt doch die Hälfte überweisen?

Seh ich das richtig?

Die beim Amt haben wegen Unterbesetzung nur um schriftliche Anfragen gebeten. Und das kann mit der Antwort dann sehr lange dauern.

Danke schon Mal für eure Hilfe.

Viele Grüße

Ps:

Nur damit kein Missverständnis Eintritt. Ich bin männlich und habe aber mich über den Account meiner Freundin eingeloggt.bevor ich einen neuen Account für eine Frage erstelle...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?