Unterhaltsvorschuss und Insolvenz

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Kindergeld ist nicht pfändbar! Verwende es, Deinen Kindern zuliebe, nicht für Deine Bedürfnisse, die Kinder können gar nichts für Eure finanzielle Schieflage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas1973
08.11.2012, 10:26

Das ist kein kindergeld sonder Unterhaltsvorschuss weil die Exfrau kein Unterhalt zahlt .Die Frage geht auch dorthin ob der Insolvenzverwalter wegen den zuviel gezahlten Geld von der Stadt die Restschuldbefreiung streichen kann

0

Weil du dich in der Wohlverhaltensphase nicht entsprechend verhalten hast kann dir dein Insolvenzverwalter die Restschuldbefreiung versagen. Du hast ja neue Schulden gemacht weil du Geld verbraucht hast was dir nicht gehörte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas1973
08.11.2012, 10:30

Der Treuhänder hatt alle meine Unterlagen und hat bis jetzt nichts beanstandet,außerdem lag ich trotz dieses Geldes außerhalb der Pfändungstabelle da ich nur ein 400 Eurojob habe.

0

Was möchtest Du wissen?