Unterhaltsvorschuss aus deutschland wenn ich jetzt mit den kindern in holland lebe?!

4 Antworten

UV gibt es nur, wenn sowohl das Kind wie auch der beantragende Elternteil ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Daher gibt es in den Niederlanden nichts. Genauso wenig wie Kindergeld aus Deutschland. Du solltest Dich mal bei den niederländischen Behörden erkundigen, ob es dort Leistungen gibt.

Der Vater darf 1000 Euro Eigenbedarf behalten, 100 Euro müsste er daher Unterhalt zahlen. Dazu brauchst 'Du aber erst mal einen Titel, müsstest also erst mal klagen. Normalerweise macht das das Jugendamt für einem, aber das wird in dem Fall wohl auch nicht möglich sein. Wird von daher wohl mehr kosten, als am Ende bringen.

Behörden erkundigen, ob es dort Leistungen gibt.

Der Vater darf 1000 Euro Eigenbedarf behalten, 100 Euro müsste er daher Unterhalt zahlen. Dazu brauchst 'Du aber erst mal einen Titel, müsstest also erst mal klagen. Normalerweise macht das das Jugendamt für einem, aber das wird in dem Fall wohl auch nicht möglich sein. Wird von daher wohl mehr kosten, als am Ende bringen.

Für im Ausland lebende Kinder, deren Vater seinen Unterhaltspflichten nicht nachkommt, muss die zuständige deutsche Behörde keinen Unterhaltsvorschuss zahlen. Dieser stehe nach dem Unterhaltsvorschussgesetz nur Kindern zu, die bei einem Elternteil in Deutschland aufwachsen, befand das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz. Die Richter wiesen damit die Klage von zwei minderjährigen Kindern ab, die bei ihrer sorgeberechtigten deutschen Mutter auf Mallorca leben. (Az.: 7 A 10994/09.OVG)

Das heisst der Vater der Kinder kommt da so von ab? und muss auch nix zahlen? wie ist das wenn ich das einklage? und das sind doch trotzdem noch deutsche kinder! Das kann doch nicht sein,dass mir nix zusteht

0
@Cemi0405

Und bin ich eigentlich auch verpflichtet dem Vater die kinder alle 2 Wochen nach deutschland zu bringen,wenn er sich weigert etwas zu zahlen?

0
@Cemi0405

Du kannst den Vater verklagen, aber wenn er nichts hat kann er nichts zahlen.

Deinen Kindern steht Unterhaltsvorschuss zu, solange sie in Deutschland sind.

Wer hat das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht?

0
@Cemi0405

Umgang hat rechtlich mit Unterhalt nichts zu tun. Aber: Die Mutter ist nicht verpflichtet Das Kind zum Vater zu bringen. Der Vater selber muss zusehen wie er das hinkriegt. Man kann als Vater u.U. Fahrtgeld geltend machen aber wer keinen Unterhalt bezahlt kann auch nix anrechnen/abziehen lassen

0
@Cemi0405

wie sieht das denn aus bei geteiltem sorgerecht? waere ich dann verpflichtet ihm die zu bringen? ob wohl er nix zahlt? oder muss er sie dann holen kommen?

0

Wann kommt der Unterhaltsvorschuss UVG vom Jugendamt für September?

Wann kommt der Unterhalt ?

...zur Frage

Jugendamt lehnt Unterhaltsvorschuss ab?

Ich bin vom Vater meines Kindes seit einigen Jahren getrennt. Er hat noch nie auch nur einen Cent Unterhalt gezahlt, hat keinen Job -also kein eigenes Einkommen & lebt von Harz4.
Ich hab beim Jugendamt daraufhin Unterhaltsvorschuss beantragt, was aber mit der Begründung abgelehnt wurde, dass der Vater sich um sein Kind kümmern würde. Ich fand das als ablehnungsgrund aber nicht Relevant, denn Fakt ist: der Vater lebt nicht bei seinem Kind, hat von mir aber die Erlaubnis das Kind IMMER sehen zu können ( haben auch das gemeinsame Sorgerecht)
Jedenfalls, bin ich dann zu einem Anwalt gegangen und er wollte bei Gericht Unterhalt durchsetzen. Auch das wurde abgelehnt.
Ich frage mich, ob es gerechtfertigt ist, dass ich auf allen Kosten alleine sitzen bleibe, oder ob ich einfach nicheinmal Unterhalt beantragen soll ( nochmal vors Gericht wenns sein muss) ect...
Kennt sich jemand von euch damit aus?

...zur Frage

Unterhaltsvorschuss obwohl Kindsvater Unterhalt an Jugendamt bezahlt

Hallo Zusammen. Ich habe gerade ein paar Fragezeichen über meinem Kopf bezüglich des Unterhaltsvorschusses für meinen Sohn und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Sohn ist jetzt vier und ich bin bereits seiner Geburt alleinerziehend. Seitdem bekomme ich vom Jugendamt Unterhaltsvorschuss gezahlt. Es ist jetzt so, dass ich diese Wochedas Jugendamt angeschrieben habe, um mich mal zu erkundigen, da ich seit 2010 nichts mehr gehört habe bezüglich der Unterhaltsforderung gegen den Kindsvater. Darauf wurde mir dann nur kurz geantwortet, dass er seit Oktober 2011 regelmäßig unterhalt an das Jugendamt bezahlt und dass dies mit der Unterhaltsvorschusskasse und der ARGE abgerechnet wird. Darüber habe ich nicht mal bescheid bekommen :-s So, nun zu meiner Frage: Wenn der Vater jetzt Unterhalt an das Jugendamt bezahlt, warum bekomme ich dann immer noch Unterhaltsvorschuss? Müssten die Zahlungen, denn jetzt nicht als normaler Unterhalt laufen??

Es wäre schön wenn mir diese Fragen jemand beantworten könnte. Vielen Dank schon mal im voraus.

LG

...zur Frage

Wer zahlt Unterhalt wenn der Vater EU Rentner ist,Unterhaltsvorschuss ist ausgelaufen.

Der Kindvater hat eine EU (Erwerbsunfähigkeitsrente um die 600€ ) Unterhaltsvorschuss ist ausgelaufen. Schreiben vom Jugendamt das der Kindsvater nicht mehr Leistungsfähig ist.

Das Kind ist heute 16 Jahre Grad der Behinderung 80%.

WER ZAHLT NUN UNTERHALT FÜR DAS KIND

Die Kindsmutter lebt in einer Lebensgemeinschaft, aus diese LG entstammt ein weiteres gemeinsames Kind.

...zur Frage

Wer zahlt die Differenz vom Unterhalt zum Unterhaltsvorschuss?

Der Kindesvater zahlt 95€ Unterhalt (wurde so berechnet) direkt ans Jugendamt und ich bekomme vom Jugendamt 145€ Unterhaltsvorschuss, also 50€ mehr als berechnet. Nur woher holt sich das Amt die Differenz von den 50€? Hoffe versteht und wisst was ich meine. Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Vater zahlt zu wenig Unterhalt. Trotzdem weitere teure Anschaffung?

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich bin vom Vater meiner beiden großen Kinder geschieden. Er zahlt für beide nicht den vollen Unterhalt weil er das finanziell nicht kann. Ich bekomme deswegen Unterhaltsvorschuss. Dieser endet nächstes Jahr. Ich weiß das er sich vor kurzem ein Auto über 12000€ finanziert hat und heute habe ich erfahren das man sich auch ein Motorrad gekauft hat. Für die Kinder hat er nichts über. Ausser dem Popelbetrag Unterhalt geht nichts.
Was kann ich noch machen um ihn mehr in die Pflicht zu nehmen? Und was mache ich wenn der Vorschuss endet? Wohngeld haben wir keinen Anspruch weil mein neuer Partner zuviel Brutto hat (netto aber 1000€ weniger und zählt selbst Unterhalt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?