Unterhaltsverrechnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das gilt für den Monat, also nur anteilig.

Allerdings bekommt deine Tochter ja eine Vergütung im FSJ, diese muss sie sich auf den Unterhalt anrechnen lassen- wenn sie volljährig ist.

wie alt ist sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rubih 12.10.2017, 09:41

 Juli 2018 wird sie 18 Jahre , Danke für die schnelle Antwort ! 

0

Wenn ich das hier (http://www.bundes-freiwilligendienst.de/unterhalt-familienrecht.html) richtig verstehe ist das FSJ definitiv nicht als Ausbildung anzusehen und du hast normalerweise sogar die Möglichkeit dir das Geld, was deine Tochter beim FSJ bekommt beim Unterhalt anrechnen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
claudialeitert 12.10.2017, 07:38

fsj ist keine Ausbildung und man muss in dieser Zeit keinen Unterhalt leisten. es sei denn es ist Voraussetzung für eine darauf folgende Ausbildung was auch belegt werden muss. und ja hat Einkünfte werden diese angerechnet.

1
Rubih 12.10.2017, 10:35
@claudialeitert

Ihre fsj geht bis 15.09.2018 und sie wird im Juli 2018 volljährig! 

Meine Frage ; muss ich nach dem 18 Lebensjahr weiterhin zahlen bis 15.09.18 ? 

Danke für Ihre Hilfe ! 

0

Was möchtest Du wissen?