Unterhaltspflicht bei bestehendem Titel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort



Mein Anwalt kommt nicht in die Pötte im Moment.


dann solltest den Abschiessen; der Neue soll eine Vermögensauskunft einfordern, dazu ist der Ex verpflichtet. 

Dein Ex wird das so gerechnet haben, das er nichts bezahlen braucht, denkt er aber nur. ob ER in einer Partnerschaft lebt, mit Kind, tut nichts zur Sache. Bedarfgemeinschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Donnalittchen
21.10.2016, 16:31

Ich glaube die Aufstellung über Miete etc war die vermögensauskunft. ? 

Mit verdienstbescheinigung?

Ja eben wegen der bedarfsgemeinschaft kann sich der Selbsterhalt ja auch verniedrigen, oder? 

0

Was möchtest Du wissen?