Unterhaltspflicht bei 26-jährigem Sohn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist zumindest erst mal bis zur ersten abgeschlossenen Ausbildung unterhaltspflichtig.

2 Berufsausbildungen hast Du finanziert?

Nein, einmal wechseln darf er. Danach hat er keinen Anspruch mehr auf Unterhalt.

Zu Unterhalt ist man nur während der ersten Berufsausbildung verpflichtet.

Was möchtest Du wissen?