Unterhaltspfändung wie lange dauert das?

4 Antworten

Ich hatte damals für meinen Sohn vom Jugendamt eine Rechtsbeihilfe bekommen. Die kümmern sich um alles und setzen die Rechte für deinen Sohn beim Kindsvater durch.Ein Titel ist 30 Jahre gültig (glaube ich gehört zu haben).Frage am besten beim Jugendamt nach! Die können dich am besten beraten!!

33

einen vollstreckbaren Titel bekommst du allerdings nur, wenn der Kindesvater leistungsfähig ist ..... und nicht bezahlt. Wenn es ihm aufgrund des Selbstbehalts nicht bezahlen kann bw. muss, entstehen keine Unterhaltsschulden und somit kann auch kein vollstreckbarer Titel erwirkt werden!

0
32
@Chianti

Das stimmt nicht! Einen Titel bekommt man auch so. Er muß daraufhin nachweisen das er nicht zahlen kann (muß). Es kann dann nur nicht gepfändet werden!

0
  • Nun, wenn dem Kindesvater durch die Zahlung des Unterhalts weniger Geld übrig bliebe als den Selbstbehalt, wird es keine Pfändung geben.
  • das gekaufte Häuschen ist zwar ein Indiz dafür, dass Geld vorhanden ist, allerdings könnte das Häuschen auf den Namen der zweiten Frau gekauft und im Grundbuch eingetragen sein (Gütertrennung) und somit nicht zur Pfändung taugen

Also du bist wieder schwanger von jemanden mit dem du zusammen lebst und dein EX soll dafür zahlen? Er wird garantiert die paar Euro mehr für sein Sohn übrig haben und auch zahlen aber soll er jetzt dein ganzes Leben finanzieren? am besten für alle Zeiten. Dein Sohn ist 6 und geht in die Schule also kannst du auch halbtags arbeiten wenn du das wegen deiner erneuten Schw. sch. nicht kannst setze dich mit deinem neuen in Verbindung. Und lass dein Ex, Ex sein. Ich glaube auch das du den Hals nicht voll bekommst dein neuer hat doch Geld wie Heu.

3

erstens mal geht mein sohn noch in kindergarten und zweitens hat mein neuer nicht geld wie heu, hinzu kommt das ich 136 euro monatlich allein für krankenversicherung zahlen muss und auf das geld für uns angewiesen bin. zudem ist mein freund nicht für sein kind verantwortlich und wer sich ein häuschen kaufen kann wird ja wohl auch für sein kind richtig zahlen können

0
32

Moment, ich glaube du hast nicht richtig gelesen. Sie will ja keinen Unterhalt für SICH sondern für ihren SOHN! Ihr neuer Freund unterhält sie ja schon, also hat es nichts mit dem Hals nicht voll genug bekommen zu tun.

0
26
@ratznase51

Das mit dem Kind ist ja auch OK. Aber sie sagt das ihr neuer Freund zu viel verdient und sie deswegen nichts vom Sozialamt bekommt. Wenn sie mit ihrem neuen zusammen lebt ist das auch richtig so schließlich sind sie ja auch eine Familie und die kann nicht von einem EX versorgt werden obwohl genug Geld da ist. Oder gibt der neue nichts ab. Das währe dann großer Mist und garantiert der falsche. Ich kenne eine Frau die hat 6 Kinder und die haben 6 verschiedene Väter, jeder soll zahlen bis an sein Lebensende diese Meinung vertritt sie voll und ganz. Das gibt mir leider zu denken.

0
1

@Samui201 Was hast du denn für eine dumme Begründung genannt?! Nur weil sie einen neuen Freund hat, heisst es nicht, dass der Vater nicht mehr für seinen Sohn zahlen muss. Es gibt kein Gesetz auf dieser Erde, dass der neue Lebensgefährte dazu verpflichtet ist, das Leben seiner Freundin zu zahlen?! Lieber mal den Mund halten, bevor man so einen mist ins Internet schreibt.

0

Wie lange dauert die Lohnpfändung bei Unterhaltsschulden?

Hallo,

Der KV meines Sohnes schuldet mir noch 2 Monate Unterhalt. Die Beistandschaft beim JA habe ich schon aufgelöst, weil die eh nix machen. Er hat meinen Sohn noch nie gesehn und will das auch nicht. Hat knapp 2 Jahre nichts bezahlt und musste dann wegen einem Unterhaltstitel doch zahlen. Wenigstens den Mindestsatz. Außerdem hat er knapp 3000euro Schulden beim Jugendamt. Weil die ja viel vorgelegt haben damals. Auf jedenfall zahlt er diese 3000 mit 50 euro im Monat ab. Gehen meine Vorderungen vor die des Jugendamtes? Oder kann er sagen meine Pfändung geht nicht mehr weil er ja an das JA zahlt. So, sehr durcheinander :) Ich hab jetzt den Titel an einen Anwalt gegeben und der macht eine Gehaltspfändung. Leider habe ich beim abgeben vergessen zu fragen wie lange sowas dauert. Und zu erreichen war er dann gestern nicht mehr. Weiß das also jemand?

(Zur erklärung, ich bin wieder verheiratet, bekomme also kein UVG mehr und hab n Job, bekomm also auch nix von irgendwelchen Ämtern ausgeglichen, wie manche Väter das so gerne bahaupten!)

...zur Frage

insolvenz + unterhalt + 2 uneheliche kinder

Mein ex verdient 1300, und ist in insolvenz, er zahlt für unseren sohn unterhalt 318 euro, bin jetzt 2 mal schwanger und er meinte das kein unterhalt bezahlen könnte da dies dann nach geburt das jugendamt übernimmt da er Ja selbst geld zum leben braucht, Stimmt dies denn?

...zur Frage

Unterhaltspfändung nicht mehr rechtskräftig wegen neuer Familie?

Hallo, zu meinem problem und zwar wird seid fast 2 Jahren bei meinem Ex -Mann alles gepfändet was über den selbstbehalt geht weil er Unterhaltsrückstände und den aktuellen Unterhalt nicht bezahlt.Nun mein anliegen: Er hat eine neue Freundin die nun von ihm ein Kind bekommt , nun sagte er mir das ich dann kein Geld mehr bekomme weil er ja eine neue Familie hat stimmt das ? Und kann er verlangen das die Pfändung rückgängig gemacht wird weil das möchte er damit er wieder einen Kredit aufnehmen kann und auf Raten kaufen kann was er ja nun nicht kann. Was erwartet mich muss ich neu klagen ect. wäre über eine Antwort sehr glücklich.

MFg Susanne

...zur Frage

Wie lange ist Jugenamt für Unterhalt zuständig?

Meiner Freundin ihr Exmann kann zur Zeit keinen Unterhalt mehr zahlen da er jetzt Harz 4 bekommt.Dadurch muss jetzt wohl das Jugendamt einspringen.Ihr Sohn ist jetzt 10 Jahre alt .Sie hat aber gehört das das Jugendamt nur bis 12 Jahre bezahlt.Ist das richtig?Und wie lange besteht die Unterhaltspflicht.

...zur Frage

Wie lange dauert Überweisung zur Commerzbank?

hallo, ich habe eine frage. und zwar warte ich auf den unterhalt für meine tochter. das jugendamt hat ihn am montag überwiesen, nun ist aber immer noch ncihts auf meinem konto. wie lange dauern überweisungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?