Unterhaltsforderung an meinem Kind?

9 Antworten

Der Unterhalt ist gesetzlich nach dem entsprechenden Einkommen geregelt. Wie viel du letztendlich bei deinem Einkommen zahlen müsstest, kannst du anhand von diversen Tabellen im Internet ablesen. Wenn du dir nicht sicher bist, informiere dich bei der zuständigen Stelle beim Jugendamt. Allerdings zählen dafür keine 'Vergnügungsabzüge' wie zum Beispiel 10 Autos, die verhindern, dass du mehr als 130 Euro monatlich zur Verfügung hast. 

Wenn du nicht den vorgeschriebenen Betrag zahlen kannst, wird das individuell berechnet. Dir steht monatlich ein gewisser Betrag zu, der nur für dich und deinen Lebensunterhalt ist. Frage am besten beim Jugenamt nach... die rechnen dir das kostenlos aus und beraten

210€ sind nicht mal der Mindestunterhalt.

Du mußt nachweisen, dass Du nicht so viel verdienst und es auch nicht Deine Schuld ist, dass Du so wenig verdienst.

Du musst Deine finanziellen Verhältnisse offenlegen.

Die Mutter soll Unterhaltsvorschuss beim Jugendamt beantragen.

Zahlt er genug Unterhalt?

Ich bekomme von meinem Vater zurzeit knapp 300€ Unterhalt im Monat, allerdings zahlt er auch noch meine Private Krankenversicherung. Ich wohne bei meiner Mutter und habe noch 2 Geschwister für die er zahlen muss. Ich bin Volljährig. Er verdient ca. 3000-4000€ netto! Da ist das doch ein bisschen wenig, oder?

...zur Frage

Ex zahlt Unterhalt erst wenn Unterhaltstitel besteht

Ich werde zum Jugendamt gehen, damit die mir den Unterhalt deerweil zahlen. Aber laut dem Kindsvater muss der neu berechnet werden. Wer berechnet den denn jetzt neu? wenn ich zum Jugendamt gehe dann schicken die ihm doch eine Aufforderung zu zahlen.

Aber er wird wahrscheinlich dann auch erst zahlen wenn der Unterhaltstitel da ist. Kind ist 7 Oder berechnen die den automatisch neu? Oder muss er sich an die wenden, wenn ein Brief kommt damit die den neu berechnen?

Er meinte er bekommt ein zweites Kind und muss höhere Miete bezahlen. Außerdem hat er höhere Werbungskosten (Fahrticket, ohne Fahrticket kommt er ja nicht zur Arbeit wird das auch mitgerechnet?) Er will schon bezahlen aber ich melde mich bei ihm nicht deshalb hat er diesen Monat noch nichts geschickt und will mit mir deshalb telefonieren (mach ich aber nicht)

...zur Frage

Unterhalt?n?

Hallo zusammen meine ex schuldet mir geld aber zahlt es nicht zurueck. Ich habe ihr doppelt unterhalt für unseren sohn ueberweisen . Hab die erste zeit immer direkt an sie überwiesen und diesen monat sollte den unterhalt an die Stadtkasse überweisen aber zu spat den Dauerauftrag auf ihr konto gelöscht . Nun hab ich diesen monat doppelt bezahlt was hab ich jetzt für Möglichkeiten. Es geht um 286€

...zur Frage

Unterhalt von Mutter trotz geringem Verdienst

Hallo,

ich bin 19 und ziehe sowohl auf meinen Wunsch als auch auf den von meiner Mutter daheim aus. Ich bin Schüler und verdiene damit noch kein eigenes Geld. Meine Mutter möchte mir jedoch keinen Unterhalt zahlen, da sie meint, dass sie zu wenig Geld verdient. Sie arbeitet sehr wenig, 1-2 Tage die Woche, und verdient knapp 1000 euro netto. Trotzdem geht es ihr ziemlich gut, da sie von ihrem ex-mann (nicht meinem Vater) relativ viel Unterhalt bekommt und außerdem noch Kindergeld und Unterhalt für ihre 15 jährige Tochter. Außerdem hat sie noch relativ viel Geld geerbt. Sie lebt also sehr komfortabel, weigert sich jedoch mir unterhalt zu zahlen, da sie sich darauf beruft, dass ihr verdienst durch die arbeit so gering ist. zählen dinge wie unterhalt usw. nicht auch zum einkommen? danke im voraus grüße

...zur Frage

Unterhalt in den Ferien?

wenn meine kinder in den sommerferien für 3.wochen bei mir sind,muß ich dann trotzdem für den ganzen monat unterhalt an meine ex zahlen?

...zur Frage

Unterhaltszahlung bei Arbeitslosigkeit?

Hallo,

durch wie bei so vielen habe ich völlig überraschend meinen Arbeitsplatz verloren und mir droht ab dem 01.09. die Arbeitslosigkeit. Meine Ex-Freundin ( nicht Frau !!! ) und ich haben einen gemeinsamen Sohn, Unterhalt bezahle ich momentan für beide. Wie läuft das, wenn ich arbeitslos bin und den Unterhalt nicht mehr aufbringen kann. Ebenso noch eine andere Frage: kann mir jemand sagen, wie das ist, wenn die Ex-Freundin inzwischen einen neuen Partner hat, der bei ihr wohnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?