Unterhaltsanspruch für BOS

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Österreich hat man meines Wissens bis 27 Jahren Anspruch auf Unterstützung, solange man sich noch in der Ausbildung befindet. Für Deutschland weiß ich es nicht.

nein Nina da dir dein vater eine ausbildung bezahlt hat ist er nicht mehr verpflichtet eine 2. zu bezahlen geh arbeiten und komm auf die füsse. eltern müssen nur eine ausbildung bezahlen und das ist richtig so. auch müssen nach volljährigkeit beide eltern barunterhalt zahlen auch wenn man bei einem elternteil wohnt.je anteimäßig nach ihrem einkommen. das kindergeld wird voll bedarfsdeckend angewendet.

das bin ich mal gespannt ob das gericht das genauso sieht anwälte erzählen viel die wollen ja klagen das gibt geld

Danke für die Anworten! Ich hab nun bei einem Anwalt angerufen und mir wurde gesagt, dass ich weiterhin Unterhaltsanspruch habe, weil ich die Ausbildung und die BOS direkt hintereinander mache. Und es spielt auch eine große Rolle, dass ich weiterhin in meinem Zweig (Wirtschaft) bleibe und seit Beginn der Ausbildung feststand, dass ich danach auf die BOS gehe.

@vwzicke: "geh arbeiten und komm auf die füsse". Solche idiotischen Kommentare muss ich mir wirklich nicht anhören. Da du nichts über die eh schon immer winzigen und unregelmäßigen Unterhaltszahlungen meines Vaters und meine Familiensituation weißt, würde ich mir sowas einfach mal verkneifen. Danke.

Liebe/r Merrily,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

0

das bin ich mal gespannt ob das fam. gericht dasgenauso sieht glaube ich nicht von mir bekämst du michts mehr (arbeite bei gericht stell dir vor entscheide auch solche dinge)

0

ich würde mich vielleicht bei einem Anwalt erkundigen.

Was möchtest Du wissen?