Unterhalt zahlen obwohl das Kind bei mir lebt?


11.09.2020, 21:50

Hallo zusammen,

für alle die es mal interessiert:

aktuell sieht es so aus dass SIE Unterhalt an IHN zahlen muss!!! Er wird den vollen Kindesunterhalt zwar nicht aufbringen aber das was er zahlt wird IHR noch als Einkommen angerechnet + der Wohnvorteil im eigenen Haus.

Kann das echt sein dass IHR der Kindesunterhalt als Einkommen angerechnet wird und Sie darauf Trennungsunterhalt für IHN zahlen muss?

Der Franke sagt "Danke"

6 Antworten

Hallo,

Hat Sie das haus schon vor der Ehe besessen?

Hat Er von seinem Geld z.B. Umbau bezahlt? Dann KANN es sein,wenn der Richter kein A-Loch ist entscheiden dass seine Beibringung angerechnet wird und Er NUR Unterhalt für das Kind zu zahlen hat. Bis das von ihm am Haus ausgeglichen ist.

Eine Frau brauch an den Mann keinen Unterhalt bezahlen. Auch wenn dieser Harz 4 Empfänger ist.

Es gibt aber ein Möglichkeit wie Er um den Unterhalt für Sie herum kommt und für seine Tochter einen Freiwilligen Unterhalt zahlen DARF. Als Taschengeld oder Vereins Beitrag.

Das kann ich aber hier nicht schreiben.

Eine Frau brauch an den Mann keinen Unterhalt bezahlen. Auch wenn dieser Harz 4 Empfänger ist.

Unsinn.

0

Wieso sollte sie ihm Unterhalt zahlen? Wenn die Tochter bei der Mutter lebt, hat sie auch den Unterhaltsanspruch an den Vater. Das Haus der Mutter hat auf den Kindesunterhalt keinen Einfluß. Der Anteil der Mutter verringert sich auch dadurch, da die Tochter bei ihr lebt.

Theoretisch nur im Trennungsjahr (Trennungsunterhalt). Das wären aber auch nur ca. 100,- €. Er muß aber Unterhalt für seine Tochter bezahlen. Diese Ansprüche werden gegeneinander aufgehoben, so dass die Mutter noch Kindesunterhalt bekäme.

http://www.lawyerdb.de/unterhalt.aspx

War das Verdienst verhältnis schon immer so?

Dann wird sie wahrscheinlich ersteinmal etwas zum zugewinnherausgleich zahlen dürfen. Sofern der Mann nicht noch andere Einkommen hat.

Unterhalt denke ich ist nicht der Fall weil Mann ja nicht wirklich unterhaltsbedürftig ist. Wie genau die Regeln da aber sind weiss ich nicht.

Was möchtest Du wissen?