Unterhalt volljährige Kinder

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@holgerholger: Ich war beim Anwalt aber die Gegenseite gibt einen Pfifferling auf die Post. Keine von beiden schickt irgendwelche Unterlagen über Einkommen @silverstring: Nicht unter Vorbehalt sondern Pfändung, die schon seit 2009 läuft und nicht zurück genommen wird. Und die kann ich nicht so einfach stoppen, die muss vom Gläubiger" zurück genommen weden und die machen's nicht

bis zum Ende der 1. Ausbildung. Aber Du warst doch beim Anwalt, oder? Hat Du den nicht gefragt.

Kann ich zu viel gezahlten Unterhalt zurück fordern?

Hast du den denn "unter Vorbehalt" gezahlt oder so?

Wie lange muss ich eigentlich noch zahlen?

Warum zahlst du denn überhaupt noch?

Was möchtest Du wissen?