Unterhalt und elterngeld angerechnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du elterngeld bekommst hat das nicht mit deinem mann zu tun. den unterhalt muss er zahlen. nicht du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kenshira 13.07.2017, 18:01

Auch wenn wir verheiratet sind

Wir haben keine gütertrennung gemacht

Mein schwiegervater sagt wir hätten sowas machen müssen

So müsste ich auch für den sohn meines mannes aufkommen

0
Menuett 13.07.2017, 18:05
@kenshira

Tschuldigung, ich habe mich gerade völlig verlesen.

Gütertrennung würde hier auch nicht helfen, da hat Dein Schwiegervater Unrecht.

Nein, Du musst nicht für den Sohn deines Mannes aufkommen.

Der Selbstbehalt Deines Mannes kann aber um die Haushaltsersparnis gesenkt werden, die er hat, weil er mit Dir zusammenlebt.

Die Haushaltsersparnis greift aber sogar dann, wenn ihr nicht verheiratet seid und nur zusammen wohnt.

Kinder gehen vor Ehepartnern, wenn das Geld dann nicht mehr für die Ehefrau langt, muss sie ALG2 beantragen.

1
kenshira 13.07.2017, 18:34
@Menuett

Das ist übel

Das hießt wenn er normal 880 selbst halten darf

Wird es wegen mir gekürzte obwohl ich nichts verdiene

Und von ihm lebe o.o

Wir bekamen schon seit 1 jahr kein alge 2

Da er alge 1 hatte

0

Was möchtest Du wissen?