Unterhalt oder Geschäftsreise

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Unterhalt ist im Voraus (Monatsanfang) für den laufenden Monat zu zahlen und hat Vorrang vor anderen Verpflichtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
02.07.2014, 13:34

aber nicht vor der Verpflichtung zum Geldverdienen/Arbeiten, damit man in die Lage kommt, Unterhalt zahlen zu können.

0

Damit dein Mann Geld verdienen und Unterhalt zahlen kann, mußt du ihm schon notwenige Geschäftsreisen zugestehen, meinst du nicht?

Natürlich gibt es keine Ausreden, nicht zu zahlen, es sei denn, er kann nachweisen, daß er nicht über dem Selbstbehalt verdient. Wenn er ständig unregelmäßig zahlt, kannst du Unterhaltsvorschuss beantragen, dann holt sich das Amt das Geld von deinem Mann zurück und du mußt nicht hinterherrennen. Wenn der Unterhaltsvorschuß bereits ausgeschöpft ist, kannst du den Unterhalt einklagen. Dann muß er auch diie Hosen runter lassen und sein Einkommen offenlegen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

annahmen sind wenig hilfreich.

entweder er fliegt geschäftlich und sichert dadurch die weiteren zahlungen oder er fliegt in urlaub, was sträflich wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geschäftsreise zahlt ja sozusagen seine "Firma", wenn das geschäftlich notwendig ist, kannst Du nichts dagegen tun, aber ob es das tut, prüfen noch ganz andere Stellen. http://www.onexma.com

VG,Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?