unterhalt, landeserziehungsgeld, harzt 4, pflegegeld

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kindergeld bekommt man sogar bei diesem Wahnsinnseinkommen, also dein Partner für seine... Mit ziemlicher Sicherheit wird hartz 4 wegfallen....

das allerdings auch bei (Tippfehler vorausgesetzt) 1100€ vermutlich. Das Geld für die Kinder bekommt er weiter, zumindest solange ihr nicht heiratet und die adoptiert.

nane89 28.05.2013, 10:23

ja sry 1100 netto monatlich

0
nane89 28.05.2013, 10:24

ja das mit dem landeserziehugnsgeld verstehe ich nicht, einer sagt so und der andere so

0

nein warum sollten sie? du hast ja nichts mit den Kindern zuschaffen. ALG 2 könnte allerdings bei Deinem Gehalt wegfallen (11000).

nane89 28.05.2013, 10:18

ich denke, dass mein gehalt voll angerechnet wird, da wir ja dann eine bedarfsgemeinschaft sind

0

Dein Einkommen wird angerechnet, da ihr ja dann eine Bedarfsgemeinschaft seid.


Aber: Unterhaltsvorschuss, Kindergeld, Pflegegeld erhält er weiterhin (z.Z. werden diese Leistungen ja auch mit dem ALG2-Anspruch der Kinder verrechnet), weil diese Leistungen Unterhaltsleistungen für die Kinder sind, die das Amt anstatt der Mutter (bei UV und PG) zahlt..

11000 € netto monatlich? In dem Fall, müsstest du deinen Partner mit versorgen.

Blindi56 28.05.2013, 10:21

aber nicht die Kinder.

0

Ja. Dein Einkommen wird angerechnet werden (zu ALG II). Wie es mit dem Erziehungsgeld und Pflegegeld ist, weiß ich nicht.

Aber das Amt wird euch gerne behilflich sein. Lasst euch beraten. Dein Einkommen ist sehr hoch im Monat, davon könnt ihr super gut leben. Da braucht dein Partner nie wieder arbeiten gehen mit 11000 Euro Lohn im Monat ;-))

KaeteK 28.05.2013, 15:29

Ich denke, da hat sie sich vermutlich verschrieben :-)

0

bei 11000,-€ netto ganz sicher...Außer Pflege+Kindergeld...

Was möchtest Du wissen?