Unterhalt für schwangere volljährige Tochter meines LG?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So weit ich informiert bin, ist dein LG nicht mehr für die Tochter unterhaltspflichtig, so lange sie nicht in einer (Erst-)Ausbildung ist.

Für die Tochter sollte das Arbeitsamt oder die ArGE zuständig sein...!

Hier solltest du noch genauere Hinweise erhalten können!

http://www.frag-einen-anwalt.de/?gclid=CJWs0tHB350CFVVu4wodgHflNA

lilly2404 28.10.2009, 11:35

Vielen Dank,hast mir sehr geholfen...!!

0

Kann ich mir jetzt nicht vorstellen, denn sie ist schon volljährig und geht auch nicht mehr zur Schule. Wenn sie ihren Job gekündigt hat, bekommt sie eine 3-monatige Sperre und danach Arbeitslosengeld. Wohnung hat sie ja, weil sie bei Mutter wohnt. Und für´s Kind muß ja der Erzeuger auch seinen Beitrag leisten.

Denke schon, daß er Unterhalt zahlen muß, aber nur für sie und nicht für das zu erwartende Baby.

amdros 28.10.2009, 11:20

Hat sie denn eine Berufsausbildung? Muß sicher meine Antwort revidieren. Wenn sie selbst gekündigt hat würde ihr ja eigentlich nach der Sperre ALG zustehen. Denke mal doch nein, er muß nicht zahlen.

0

Was steht denn in der Klage, mit der Gerichtsentscheidung müßte das doch chon feststehen, oder?

lilly2404 28.10.2009, 11:35

Es ging noch nicht vor Gericht.Wir haben erstmal nur einen Brief ihrer Anwältin bekommen.

0
patricia96 28.10.2009, 11:57
@lilly2404

das kann man nicht pauschal sagen, es hängt von vielen Umständen ab, auf jeden Fall sind beide Elternteile für den Unterhalt, falls ihr überhaupt welcher zusteht, verantwortlich, so müßte die Tochter auch den der Mutter einklagen, sie ist ja über 18 - der ev.Unterhalt würde dann geteilt werden müssen, prozentual nach Einkommen der Eltern.

0
lilly2404 28.10.2009, 12:41
@patricia96

Echt ein Witz,wenn man die Umstände so betrachtet.Hat es drauf angelegt schwanger zu werden,nur um nicht arbeiten zu müssen...!!!Der Sohn meines LG wohnt auch noch bei uns.Er ist 12 und seine Mutter zahlt keinen Unterhalt,das ist ja noch das schönste...verkehrte welt...

0

Ist sie mit der ersten Ausbildung fertig?

lilly2404 28.10.2009, 11:33

Ja,sie hat ne einjährige Ausbildung als Altenpflegehelferin.Wollte sie aber auch nicht weitermachen.

0

hat sie denn schon eine ausbildung?

Was möchtest Du wissen?