Unterhalt für in THAILAND gebohrene Kinder von einem Deutschen

9 Antworten

Die Thais haben eine ziemlich virale Community in Deutschland. Und nur weil die Frauen klein, süß und hübsch sind, sollte man sie nicht unterschätzen. Zieh Dich warm an. Wenn Du der Vater bist, kommst Du da kaum raus. Allerdings würde ich sagen, Du hast eine gute Chance, es nicht zu sein. Vielleicht verrätst Du ja mal ein paar Details. Eine Anwalt brauchst Du ohnehin.

Ja darf sie und wenn du wirklich der Vater bist, dann musst du auch zahlen. Da habe ich letztens erst eine Reportage drüber gesehen. Da sind sie einem Mann aus der Schweiz nachgejagt, weil der nicht zahlen wollte.

Wenn du der Vater bist, bist du auch unterhaltspflichtig. Der Vaterschaftstest wird es zeigen.

Warum sieht man oft deutsche Männer die eine Frau aus Thailand nach Deutschland geholt haben, aber keine deutschen Frauen die Männer aus Thailand herholen?

Ich habe bisher noch nie eine deutsche Frau gesehen, die einen Mann aus Thailand mitgebracht hat, dafür aber sehr viele deutsche Männer die eine Frau mitgebracht haben. Warum ist das so

...zur Frage

Unterhaltspflicht in Thailand?

Welche Unterhaltspflichten hat man als Deutscher nach Thailändischem recht wenn man selbst in Thailand lebt und mit einer Thailändischen Frau ein gemeinsames Kind hat?

Welche unterschiede gibt es zwischen evtl. vorhandenen Unterhaltsansprüchen wenn man mit der Kindesmutter verheiratet bzw. nicht verheiratet ist?

...zur Frage

Vater auf Unterhalt verklagen (Volljährig)?

Hallo zusammen :)

Undzwar würde ich gerne wissen ob ich (19J) meinen Vater auf Unterhalt verklagen kann. Zu unserer jetzigen Situation: Mein Vater hat für meine Schwester (24J) und mich noch nie Unterhalt bezahlt nicht einen Cent weil meiner Mutter damals gesagt wurde vor rund 20 Jahren das da eh nichts zu holen wäre. Meine Eltern waren nie verheiratet und sind auch seit 20 Jahren kein paar mehr. Mein Vater hat mittlerweile eine andere Familie mit 4 Kindern und wahrscheinlich noch andere Familien und Kinder. Ich hab nie wirklich über Unterhalt nachgedacht weil meine Mutter alles bezahlt hat obwohl sie eine Alleinerziehende Mutter ist und sich wirklich ein Bein ausgerissen hat um uns alles zu ermöglichen was Kinder neunmal benötigen. Ich sehe es aber nicht ein das mein Vater einfach so davon kommt und nie etwas für uns gezahlt hat. So wirklich garnichts. Dazu kommt aber das mein Vater Arbeitslosen Geld bezieht obwohl er arbeitet und wirklich genug Geld hat, was er allerdings nicht angibt. Also wäre es möglich noch Unterhalt einzuklagen oder sind die Chancen eher gering?

...zur Frage

Kann ich meinen Vater wegen Unterhalt verklagen?

Meine Mutter war eben beim Amt und die haben herausgefunden das mein Vater wieder in Deutschland wohnt, da er nie Unterhalt bezahlt hat.

Kann ich ihn deswegen verklagen.
Ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung damit gemacht hat.

...zur Frage

Arbeiten & Leben in Thailand?

Ist es möglich ohne viel Startgeld & ohne große Sprachkenntnisse nach Thailand auszuwandern ?

Ich würde halt gerne in Thailand Leben & Arbeiten.Gibt es da möglichkeiten? oder hat man als Deutscher keine Chance in Thailand?

...zur Frage

Vater auf Unterhalt verklagen ohne Geld?

Ich bin 20 und Schülerin. Mein Vater muss eigentlich Unterhalt zahlen und da in der Vergangenheit viel passiert ist, will meine Mutter den Kontakt zu ihm vermeiden.
Da er nun seit Jahren kein Unterhalt zahlt und meine Mutter nicht zum Anwalt will, würde ich das nun gerne machen.
Aber was kann ich machen? Ich habe kaum Geld und kann mir doch so keinen Anwalt leisten. Gibt es da irgendwie Hilfen und wie läuft das ab?
Er wird freiwillig niemals zahlen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?