Unterhalt für ein straffälliges 19 jähriges Kind das aus dem Vollzug kommt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier dürfte es sich um einen sog. Mangelfall handeln, da das Minimum des Selbstbehaltes der Mutter unterschritten wird. Dieses liegt bei min. 800 € (evtl. auch etwas höher) nach Abzug der steuerlich absetzfähigen Kosten, wozu auch die Fahrtkosten gehören. Fazit: Das wird wohl nix für den jungen Mann, zumindest nicht bei der Frau Mama.... Also: Abwarten, bis das Amt kommt, dann ggfls. einen Anwalt dazu nehmen! Im Unterhaltsrecht gibt es zu viele Fallstricke, als dass man das selbst versuchen sollte.P.S.: Das Alter des Sohnes spielt keine Rolle, wenn er nicht über 27 ist und noch keine Berufsausbildung hat.

20 Jahre... ist kein Kind. Leitung bekommt der ganz bestimmt nicht.
Leistung zur Sicherung des Lebensunterhalts schon.

Ich möchte keinen Unterhalt bezahlen da ich das Kind auch nicht sehe.

Guten Tag, Ich bin derzeit 50 Jahre alt, habe einen Sohn der derzeit 15 Jahre alt ist. Mit der Mutter von meinem Sohn bin ich seit 13 Jahren getrennt und habe mein Kind seit 4 Jahren nicht gesehen und bekomme auch nicht die möglichkeit dazu. Ebenfalls empfange ich Harz 4 und bin Früh-Rentner. Den Unterhalt für meinen Sohn bezahle ich seit 7 Jahren nicht mehr. Ich besaß bis vor paar Monaten noch ein Haus das mir jedoch weggenommen wurde da ich den Unterhalt nicht bezahlt und dies wird jetzt als Druckmittel verwendet. Mein Anwalt weiß auch nicht mehr weiter was wir machen könnten damit ich keinen Unterhalt zahlen muss. Vor 4 Jahren (Als ich meinen Sohn das letzte mal sah) wurde mir auch das Sorgerecht entzogen. Ich wollte damals eigentlich Kontakt mit meinem Sohn aufnehmen jedoch hieß es vom Jugendamt nur das ich mich an das Jugendamt wenden soll und dies alles übers Jugendamt läuft da mein Sohn mich nicht kennt ung ich ihn auch nicht kenne.

Meine Frage ist jetzt ob ihr irgendwelche Ideen habt wie ich weiterhin keinen Unterhalt zahlen muss. Derzeit habe ich bei der Mutter ~ 10.000€ Schulden. Mein Sohn lebt mit seiner Mutter in einer 3 Zimmer Wohnung was auch nicht sein dürfte da es ja nur 2 Leute sind... Ebenfalls geht mein Sohn auf eine Privatschule was ich nicht verstehen kann da die ja immer meckern das die auf den Unterhalt angewiesen sind und so kann ich nicht etwas dagegen machen das er wieder auf eine Staatliche Schule geht und nicht auf eine Privatschule. Ebenfalls habe ich Depressionen und wollte fragen ob ich meinen Sohn und seine Mutter dazu verdonnern kann das die mir Unterhalt zahlen da ich ja eine Psychische Krankheit habe und auf Pflege angewiesen bin.

Ich wäre dankbar wenn ich gute Antworten bekomme. Das wichtigste ist das ich keinen Unterhalt zahlen möchte.

...zur Frage

Ein Vater mit 1 kind (16 J.) im Haushalt und Vollzeitjob soll Unterhalt für die Mutter mit 1 Kind (13) und Teilzeitjob zahlen? Geht das so einfach?

Die Mutter mit dem jüngeren Sohn wohnt allein, und der Vater wohnt mit dem großen Sohn und seiner neuen Partnerin (getrennte Hauswirtschaft) in einer Wohnung. Die Mutter arbeitet Teilzeit und der Vater Vollzeit und seine Freundin auch. Sie hat jetzt beim jobcenter angegeben das sie Unterhalt für den jüngeren Sohn benötigt .muss der Vater wirklich zahlen? Netto-Verdienst ca.2000

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?