Unterhalt für 19 Jährigen Student

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hi, genau die düsseldorfer tabelle ist die grundlage für unterhaltszahlungen deiner eltern. du findest links in der tabelle das zugrunde gelegte monatliche oder jahreseinkommen und wenn du weiter nach rechts in den spalten schaust siehst du das alter des unterhaltsberechtigten kindes oder jugendlichen, damit müsstest du eigentlich klar kommen. kommt darauf an wie hoch der unterhalt ausfällt, evtl. kannst du noch wohngeld beantragen und beim jobcenter deiner stadt nachfragen ob du auch noch hilfe zum lebensunterhalt bekommst. viel erfolg

beantrage bafög. mit dem besched bekommst du dann auch ungeföhre angaben was deine elter finanzieren sollten.

aber ml ehrlich, beantrage bafög und such dir nen job.

Du bist mit 18 Jahren selber für dich verantwortlich.Auch für Deinen Lebensunterhalt.Ob deine Eltern etwas zu Zahlen haben kommt auf Ihren Verdienst an.Außerden bekommst du Bafög.Damit Du studieren Kannst.

Schuhu 20.08.2012, 13:36

Lieber Dackelmann, tatsächlich sind Eltern bis zum Abschluss der ersten Ausbildung unterhaltspflichtig. Ein Studium und nebenbei soviel Geld verdienen, dass es für's Leben reicht, ist ziemlich unmöglich und nur von Studenten, die kaum büffeln müssen, selten schlafen und nie feiern zu leisten.

0
schnucki65 20.08.2012, 14:05

@ Dackelmann888.......Was ist denn mit dir heute los ?

0
Dackelmann888 21.08.2012, 17:54
@schnucki65

Die Eltern haben immer das Recht Kost und Logis Frei,hab aber nicht Den Eindruck von Friede Freude Eierkuchen.

0

Der Unterhalt wird nach dem Einkommen der Eltern berechnet . Z.B. der der am meisten verdient wird auch etwas mehr zahlen müssen .

Was möchtest Du wissen?