untergewichtig, aber dicker bauch...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist normal, ist bei mir auch so. bin 1,59m, wiege 45 kilo und bin 22 jahre.

habe kaum brust, bin sehr dünn, ABER HABE EIN GANZ SCHÖNES BÄUCHLEIN, wie 3.-4. monat, nach dem essen siehts gaaaaanz dick aus.

habe meine ärztin mal gefragt und die meinte, dass der magen bei jedem menschen ein wenig nach außen gerichtet ist, und wenn er sich füllt sieht man das auch und bei dünnen menschen eben ganz extrem, weil einfach nichts an ihnen dick. kenne auch viele mit meiner figur, die haben das auch alle.

keine sorgen machen!

also erstmal zum arzt gehn ob gesundheitlich alles in ordnung ist! .. dann:

ausgewogene gesunde ernährung.. in normalen mengen(auch nicht zu wenig) dann ein bisschen sport, viel frische luft...

Wenn es ein Hungerbauch ist (Wie bei Kindern in Afrika) -> Essen. Ansonsten ist das alles normal. Meinste Models ziehen ihren Bauch ned ein wenn sie fotographiert werden? Nen Bauch zu haben ist vollkommen normal.

Lass das mal von einem Arzt betrachten

  1. Sport um Muskeln zu bekommen
  2. Daraufhin Magenverkleinerung
  3. dann Fettabsaugen
bluemileinchen 20.07.2010, 20:11

ich hoff das war ironisch ;)

0

Was möchtest Du wissen?