Untergewicht, schnell zunehmen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

iss mehr:

mehlspeisen (braunes mehl)

fettspeisen (aber bitte nicht übertreiben!)

reis (brauner reis)

mais

roggen

hafer

weizen

süssigkeiten (bitte ohne zucker)

gerste

hirse

brot

nudeln

kartoffeln

erbsen

kuchen (obstkuchen)

bohnen

linsen

nicht soviel aktiv sein (ein bischen bewegung sollte aber sein.kraftsport ist nicht nötig!)

du kannst auch mal das checken zur information: http://www.gourmet-food-channel.net/Liste-kohlenhydratreicher-Lebensmittel.html

wünsche dir erfolg!

Der gesunde Geheimtipp zum Zunehmen: Nüsse. Die sind sehr fettreich, aber es ist gesundes Fett. Ist doch schön, wenn Du davon essen kannst, soviel Du willlst. Auch eine Mischung aus Nüssen und Trockenfrüchten (das gute alte Studentenfutter) kann man immer mal zwischendurch knabbern. Nicht vergessen, dazu reichlich zu trinken. Wie wär's mit einer leckeren, kalorienreichen Vollmilch?

Übrigens habe ich neulich gelesen, dass Menschen, die täglich Nüsse essen, möglicherweise eine um 20% verringerte Sterblichkeit haben (wieder mal eine Auswertung von Daten aus der berühmten Nurses' Health Study).

Gute idee, ich probiers aus, danke :)

0

wie waere es, wenn du einfach so bleibst, wie du bist? freu dich, dass du essen kannst, was du willst und trotzdem nicht zunimmst. aus den spruechen der anderen klingt nur "der neid der besitzlosen". ich bin auch 1,79 gross und wiege nur knapp 62 kg (und das nach 4 kinderm) also - wenn du ansonsten gesund und fit bist: freu dich, das du keine gewichtsprobleme hast

Ja... Ich würde aber trotzdem gerne zunehmen, ich fühl mich so besonders wohl damit

0

Junge oder Mädchen? In beiden Fällen würde ich erstmal beim Arzt die Schilddrüse checken lassen - Untergewicht ist häufig ein Symptom einer Überfunktion. (Kann auch zu Schlafstörungen, Panikattacken etc führen.)

Außerdem ist es in deinem Alter nicht so ungewöhnlich und eher vorteilhaft, wenn man eher etwas zu wenig als zuviel wiegt - also, wenn es auf natürliche Weise so ist, nicht aufgrund einer Diät natürlich. Du bist grad mächtig am Wachsen und dein Körper hat nur wenig Kalorien übrig zum Abspeichern. Aber die Phase ist bald vorbei. Wenn du ein Mädchen bist, kommen als nächstes Busen, Hüften und Po und alles wird wieder etwas normaler. Als Junge kommt erstmal die Höhe, dann die Breite (vor allem Schultern und Hüften).

Ansonsten: ich würde mich an deiner Stelle nicht vollstopfen um einfach zuzunehmen, sondern schlicht mehr gesunde Snacks reinhauen. Iss eine Banane, statt einem Apfel, iss Nüsse statt Trauben und sowas. Und zwar regelmäßig, auch wenn du keinen Appetit hast.. oder lerne kochen, dann kommt der Appetit und der Genuss von selbst. Hauptsache gesund, da sind die Kalorien Nebensache. Dein Körper wird dir schon sagen, was er braucht.

Klingt gut, danke, ich versuchs ;D

0

Erdnussbutter, die haut so richtig auf die Hüften

Danke, probier ich aus :D

1

Was möchtest Du wissen?