Untergewicht aber wohler fühlen?

5 Antworten

Naja...

Laut BMI ist das ja schon Untergewicht, wie du erkannt hast.

Trotz allem würde ich sagen, dass es noch gesund sein kann.

Wichtig ist, dass dein Körper alles bekommt, was er braucht :) Und solange du ihm das garantierst, denke ich, dass das noch in Ordnung. Gegen leichtes Übergewicht ist ja auch nichts einzuwenden.

Leider geht nur der Trend in die Richting, dass direkt jede schlanke Frau als "viel zu dünn!" betitelt wird, hab ich den Eindruck...

(Ach, zur Ergänzung, bevor jetzt wieder jemand kommt und über den BMI schimpft:

Ich weiß, dass man ihn nicht für bare Münze nehmen kann, aber bevor wieder einer mit dem Arnold-Schwarzenegger-Beispiel kommt: Wer hat schon diesen Körperbau?!

Ich finde ihn eine super Orientierungshilfe! Zur Überprüfung gibts noch sowas wie Spiegel ;) )

0

Ich bin ein viel fraß aber bin auch sehr sportlich also passt das schon 😅

0

BMI ist nur ein ungefähres Maß, also etwas, dass man gar nicht so ernst nehmen sollte. Ich meine, ein 110 Kilo Mann, der einfach nur fett ist und ein 110 kg Bodybuilder haben das gleiche BMI, ist aber trd ein Riiieeesen Unterschied von der Gesundheit her und so. Also mache dir keinen Stress um dieses blöde BMI

DU hast recht, so wie du dich wohl fühlst, ist es am besten. (außer du hast eine Essstörung)

Nein, hatte ich mal vor 2 Jahren. Jz Gott sei Dank nicht mehr. 😅

0

Naja ich sage jetzt mal so.. Ich finde das du ein absolutes Traumgewicht hast, und wenn du dich mit den 54kg wohler fühlst, dann ist das so :) Abnehmen solltest du dann aber auf keinen Fall mehr wenn du die 54kg erreicht hast :)

Wie nehme ich bei Untergewicht gesund zu?

Hi. Ich bin 17/männlich, wie ca. 52-54kg und ich habe einen BMI von ca. 16,0 - 16,4. Ich bin ungefähr 178cm groß. Ich habe laut Angaben starkes Untergewicht.

Ich würde ganz gerne generell zunehmen (was ich auch sollte). Ein ganz gutes (noc schlankes) Gewicht wäre womöglich 60-65kg. Ich mache so gut wie kein Sport. Wenn ich zunehme möchte ich jedoch nicht, dass alles am Bauch angesammelt wird. Meine Arme sind z.B. auch sehr Dünn und in skinny jeans seh ich aus wie ein Körper auf stelzen. haha.

Wie mache ich es am besten also? PS: Bin Vegetarier

...zur Frage

gewicht normal? .. 17 jahre 60kg

Hey..

Bin 1,93 groß, 17 Jahre alt und wiege 60kg.

Wollte jz nur mal fragen ob das mit dem Gewicht fürs alter usw normal is?.. weil manchmal hab ich das Gefühl viel zu dünn oder so :/

...zur Frage

Warum sieht man mein Sixpack nicht?

Hey Community, ich habe eine Frage , weshalb man mein Six Pack nicht sieht . Ich bin 1,76 Meter groß und wiege 60kg . Aber man sieht meine Bauchmuskeln einfach nicht, auch wenn ich anspanne. Ich denke , mein Kfa ist zu hoch , aber das kann bei dem Gewicht doch gar nicht mehr so viel sein oder ? Kann ich es schaffen den Kfa zu senken ohne großartig an Gewicht zu verlieren ? Ich möchte nicht unbedingt noch weniger wiegen. Hoffe jemand kann mir helfen . LG :)

...zur Frage

54kg für 1.65m ist das normal?

Ich bin 14 Jahre alt und wiege 54kg, ist mein Gewicht normal? Ich selber bin ziemlich unzufrieden mit mir selbst. Und ich (soll jetzt nicht selbstverliebt klingen oder so) bekomme relativ viele Komplimente für mein Gesicht und Körper, aber dennoch stört mich mein Gewicht sehr.

...zur Frage

Was kann ich gegen unwohl fühlen tun?

Hallo ihr menschlein Ich fühle mich in meinen Körper nicht so wohl. Ich bin ca 180 cm groß wiege aber so 71 kg.... Findet ihr, das ist zu schwer? Und was kann ich außer viel Sport, Übungen und abnehmen noch tun, um mich wohler zu fühlen? Geht es noch jemandem so wie mir?

...zur Frage

Werde ich mich mit 8 Kilo weniger wohlfühlen?

Hallo:) werde ich mit 8 Kilo weniger mich wohler fühlen in mein Körper? Ich fühle mich nur noch fett und ekelig
Bin ca 164 groß
Und wiege 52 kg
Bin 15 Jahre
Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antworte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?