Untergewicht ab BMI von 18,5 oder 19 bei Mädchen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir geht es ähnlich. Ich bin auch im unteren Normalgewichts-Bereich. Das mit dem Schwarz vor Augen kenne ich. Das habe ich manchmal auch. Ich denke ein paar Kilo mehr auf den Rippen könntest du genau so gut wie ich vertragen. ;-)

Fühlst du dich wohl in deinem Körper? dann bleib bei deinem wohlfühlgewicht :-) Du musst nicht zunehmen oder abnehmen bloß weil es eine Statistik vorgibt.

Du willst ja nicht weiter abnehmen, also würd Ich sagen, solang du dich in deiner haut wohlfühlst bist du genau richtig.

Versuche regelmäßig, viel und gesund zu essen, dann sollte das kein Problem sein..

Viel essen ist für mich nicht ganz so einfach, weil ich sehr schnell satt bin -.-

0
@knuddeel

Dann iss viel Nudeln, Brot und Kartoffeln und sowas! Und gönn dir ordentlich Süßes! ;)

0

Normalgewicht für weiblich, 1, 65 m?

Ich bin 1, 65 m groß und wiege ungefähr 60 Kilogramm. Vorher waren es mehr als fünf Kilo weniger, aber ich habe mit dem Muskeltraining begonnen und dadurch zugenommen. Ich bin schon immer ein bisschen athletischer gewesen, wundere mich aber, was normal ist für diese Größe?

...zur Frage

BMI wert abweichung?

Laut dem BMI ist ein normal gewicht zwischen 18,5 und 25. Aber wie weit ´darf´ der wert abweichen (bzw. kleiner sein als 18,5) um noch nicht als untergewichtig eingestuft zu werden?? Das hat wahrscheinlich auch mit dem alter zu tun, ich weiß es nicht würde mich sehr über eine ausführliche antwort freuen, grüße

...zur Frage

Welcher BMI ist perfekt?

Welchen BMI findet ihr perfekt? Unter 18,5 ist Untergewicht und von 18,5 -24,9 ist Normalgewicht. Von 25,0 -29,9 ist Übergewicht. Und über 30,0 ist starkes Übergewicht.

Welchen BMI findet ihr am Besten? Hier könnt ihr euern ausrechenen: http://ernaehrungsstudio.nestle.de/TippsTools/Rechner/Bmi.htm

...zur Frage

Kann man BMI vertrauen, sagt Untergewicht, fühle mich aber dick. Was meint ihr?

Hallo Leute :)

Ich (13, fast 14) weiblich, 165 cm groß und (!!!!) 45 Kilo schwer, habe laut Kinder BMI Rechner, ein BMI von 16.3... also "Untergewicht": Aber- ABER- ich finde mich total dick, und außerdem berühren sich meine Beine fast (ist nur ca. 1 cm Luft!) und ich habe total Bauch fett... mega schlimm :( ich versuche schon seit 3 Monaten abzunehmen, und esse seit ca. 3 Monaten nur noch zwischen 800 - 900 Kcal. Und mache auch (manchmal) extra Sport und so ... hilft im Moment noch nicht wirklich :(

Aber egal, meine Frage ist: Kann man diesem BMI Ding glauben? Manche Leute sagen ja, es sei eine Lüge und so... stimmt mein BMI ("Untergewicht"), obwohl ich mich dick fühle? 

Andere Leute sagen ich bin dünn - normal. aber die wollen, glaub ich, nur höfflich sein ... also, *stimmt das BMI Ding?* Und wenn ja, was ist denn dann mein "Idealgewicht"? Ist bei 40 kg oder so, dachte ich... 42 kg ist mein Ziel...  

Danke für schnelle Antwort! 

Bitte nicht fies sein über mein Gewicht...

...zur Frage

BMI 16,8 bin ich wirklich stark untergewichtig?

Hey liebe Community,

ich habe gerade eine Frage gelesen und bei den Antworten stand dass ein BMI unter 19 stark untergewichtig ist. Ich habe meinen BMI schon ein paar Mal ausgerechnet (16.8) und bei den Ergebnisen stand dass ich nur leicht untergewichtig bin.

Bei meinem äusseren sieht man nicht dass ich stark untergewichtig bin.

Ich bin: 14, 1.78m, 53,2 kg.

Ps: ich kann essen was ich will und nehme nicht zu.

Danke im Vorraus ♡

...zur Frage

Muss ich zum arzt gehen? BMI!

Hallo. Mein BMI beträgt 17.6. Aber schon unter einem BMI von 18,5 hat man untergewicht. Nur egal was ich esse, ich werde nicker..ich versuche schon viel zu essen..aber ich werde nicht dicker.. schon seit 2 jahren immer 45 kilo.. Könnt ihr mir tipps geben, was ich machen soll.? ich meine ich bin zufrieden und fühle mich wohl ..aber ist schon erschreckend... Danke , bei hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?