Unterforderung! und jetzt?

2 Antworten

Wenn du unterfordert bist, dann dürfte es dir nicht schwer fallen, deinen Notendurchschnitt zu verbessern, woraufhin du dann in ein Gymnasium wechseln könntest - ein bisschen was muss man schon selbst " für sein Glück" tun.

Ich gebe mir auch mühe. Kann ich auch nach der 8. wechselon pder erst nach der 9./10.?

0

Ich gebe mir auch mühe. Kann ich auch nach der 8. wechselon pder erst nach der 9./10.?

0

Ich gebe mir auch mühe. Kann ich auch nach der 8. wechselon pder erst nach der 9./10.?

0

es gibt extra schulen für hochbegabte, falls du das meinen solltest

Ja nur bei mir ist es 1. nicht ganz sicher ob ich hochbegabt bin 2.bei uns gibt es sowas nicht :( trzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?