Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo mendalos,

Wie du am Anfang geschrieben hast, zählt dein Rücken zu deinen schwächen, deswegen hättest du diesen so ziemlich am Anfang trainieren sollen.

Dein Rücken ist jetzt für die Belastungen zu gross, was du ja schon vorher wusstest... :P

Es kommt jetzt nicht besonders drauf an welches training du für deinen Rücken machst, sondern wie oft! Du solltest deine Rückenmuskulatur auf möglichst gleiches Level bringen wie den REST deines Oberkörpers. Beachte deinen rücken jedoch nicht in einem mal zu überbelasten! Mach dazu genügende Dehnübungen. Yoga kann auch ganz nützlich sein, villeicht bist ja der typ für..

Als Ergänzung wäre es nicht falsch, wenn du deinen Rücken mit einer wärmenden Creme einreibst.

So sollte das bald wieder in Ordnung kommen :)

Grüss die Tage

Was möchtest Du wissen?