Unterdurchschnittliche FPS bei Total War Rome 2 trotz niedriger Einstellung und relativ gute Grafikkarte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

oder kann das auch am Prozessor liegen ?

Wie wärs , wenn du mal den Namen des Prozessors fallen lässt. Nur so als kleine Hilfestellung für uns.

b0lYDoo 25.06.2016, 15:58

Sorry, hab ich vergessen. Ist aber auch nicht der beste Prozessor: AMD FX(tm)-6300 Six-Core Processor

0
mistergl 25.06.2016, 16:09
@b0lYDoo

Dachte ich mir. Stell mal sicher, ob der Prozessor unter Last runtertaktet, temperaturbedingt.

Wenn ja, brauchst du mind einen vernünftigen CPU-Kühler. Testweise kannst du auch mal das Gehäuse öffen lassen. Ansonsten ist der FX6300 OK.

0
b0lYDoo 25.06.2016, 16:27
@mistergl

Ist vielleicht lächerlich, aber kann es auch daran liegen, dass es in meinem Zimmer schon um die 30 Grad hat und der Lüfter deswegen eh schon stärker (lauter) läuft als sonst ? :D

0
mistergl 26.06.2016, 14:07
@b0lYDoo

Hallo,

ja klar. Je höhr die Raumtemepratur, desto wärmer wirds in deinem Gehäuse, desto höher die Temperaturen der Hardware. Daraus folgt eben, das die Lüfer schneller drehen.

0

Das ist schon lange keine gute graffikarte mehr :D

b0lYDoo 25.06.2016, 15:26

Die GeForce GTX 750Ti kam 2013 raus, Total War Rome 2 auch... Wieso also sollte sie das Spiel nicht schaffen ?

0
b0lYDoo 25.06.2016, 16:05
@mistergl

Danke, genau das wundert mich ja und deswegen glaube ich auch´, dass es an meinem Prozessor liegt, da in dem Video ja ein i3 benutzt wurde.

0

Was möchtest Du wissen?