Unterdrückung der Frau?

... komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Hallo. Mal ganz ehrlich: Schiess den in den Wind. Glaube mir. Der Typ lebt einfach noch in der Steinzeit, was das angeht... und normal ist das meiner Meinung nach nicht! Meine Frau würde mir (zu recht) den Vogel zeigen und fragen, ob ich mir den Kopf zu dolle angestoßen habe ;)

Im Ernst: verlasse ihn! Und wenn er dir drohen sollte, oder (Gott bewahre) dich schlagen sollte: AB ZUR POLIZEI! Hab keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:25

Das ist aber nicht so einfach.. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll..

0
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:41

So weit wird es in meiner Familie nicht kommen. Ich habe einfach angst dass er Sachen ausplaudert, die zwischen uns waren. Bin zwar noch jungfräulich aber etwas mehr als küssen hatten wir schon.. Ich bereue es so sehr, denn dann hätte ich jetzt ohne Bedenken Schluss machen können..

0
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:54

So gläubig bin nicht nicht. Nur jeder aus der Familie würde über mich reden und ich werde das schlechte Mädchen, obwohl ich das Gegenteil davon bin. Bei uns ist das alles so etwas kompliziert. Ich danke dir trotzdem für die guten und hilfreichen antworten. Morgen werde ich ein intensives Gespräch mit ihm führen. Mal sehen was dabei rauskommt

0
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 01:18

Danke dir, deine Worte tun gut. Gute Nacht

1

Hallo,

Dein Freund versucht Kontrolle über Dich auszuüben.

Die Liebe ist aber ein Kind der Freiheit. Und Freiheit bedeutet nicht, alles tun zu dürfen, was man will, sondern Dinge nicht tun zu müssen, die man nicht tun will.

In einer Partnerschaft sind beide Partner gleichberechtigt, und jeder hat das Recht, nein zu sagen, wenn er oder sie etwas nicht möchte.

Du hast auch in einer Partnerschaft eigene Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse und darfst diese äußern. 

Wenn Dein Freund damit nicht klar kommt, hat er noch nicht die nötige Reife für eine Beziehung.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast scheinbar einen Macho erwischt, der nur seine eigenen Bedürfnisse erfüllt haben möchte. Es ist ganz alleine Deine Entscheidung wem Du welches Video schickst - und bei Videos, die nach einer eventuellen Trennung nicht veröffentlicht werden sollten erst recht!

Wenn er sich an sowas schon derart hochziehen kann, dann wird es über kurz oder lang in Eurer Partnerschaft noch ganz andere Themen geben. Was ist wenn z.B. ER Sex möchte, Du aber gerade keine Lust hast?

Die selbstverständliche Unterordnung der Frau unter den Mann kenne ich hierzulande eigentlich nur aus gewissen importierten Kulturen - könnte dies auch bei Euch zutreffen?

An Deiner Stelle würde ich mir einen Freund suchen, der mit seiner Denkweise im 21sten Jahrhundert angekommen ist und eine gleichberechtigte, partnerschaftliche Beziehung anstrebt und Dich nicht zum dressierten Tanzbären machen möchte... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unfassbar!!! 

Denkt der du wärst seine Sklavin??? I

Ich würde mit dem Typen auf jeden Fall schluss machen!!! 

So sollte keine Beziehung aussehen, dass du dich gezwungen fühlst etwas zu machen! 

Er ist vollkommen im Unrecht ! 

Eigentlich sollte es so sein, dass der Mann seine Frau/Freundin wie eine Prinzessin behandelt und eine Beziehung besteht darin, dass man sich gegenseitig liebt und schätzt und nicht, dass man sich wie Sklaven behandelt!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:30

solche Worte kamen auch nie aus ihm aber heute.. Ich weiß nicht was mit ihm los ist. Aber Schluss machen ist so ne Sachen.. Das geht nicht so einfach

0
Kommentar von PantherInBlack
22.09.2016, 00:31

Wenn eine Frau zu sehr verwöhnt wird, wird sie schnell faul und eine dumme Zicke...

0
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:37

Er ist mein freund.. Und ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr. In diesen 3Wochen ist so viel passiert.. Und wir sehen uns auch sehr wenig da ich in der reha bin und das ziemlich weit weg. Aber trotzdem geht das nicht was er gesagt hat heute

0
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:43

Ich danke dir für deinen Rat!

0

Wenn du devot bist, also einen Fetisch hast, dann ist dieser Mann perfekt. Ansonsten trenn dich. Willst du später den Haushalt schmeißen, kochen, putzen usw? Immer machen was er sagt? Keine Gleichberechtigung? Mein Ex war da ähnlich. Hab mich von ihm getrennt, denn derzeit wäre eine Beziehung noch in Ordnung, aber es hat keine Zukunft. Sexisten gehen gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst, sich zu trenne sei nicht einfach.
Und das ist wahr.
Er wird es wahrscheinlich nicht zulassen, dass du dich trennst, weil er entscheidet, wann du gehen darfst.
Wenn du jetzt in der Reha bist, würde ich die Chance nutzen und mich aus der Ferne trennen. Dann sind schon mal ein paar Tage rum bis du wieder zu Hause bist.
Schau, dass du dir Hilfe holst.
Ein Mann der so denkt, macht einen Heidenärger, wenn sich eine Partnerin von ihm trennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist einfach noch sehr unreif und imitiert das nach, was er vom Elternhaus wahrscheinlich kennt. Wenn es dich jetzt schon unglücklich macht, werdet ihr nicht mehr lange zusammen bleiben.

Du kannst ja mal mit ihm reden, vielleicht wird er sich eine kurze Zeit daran halten können, aber dann wird es wieder los gehen. So eine Veränderung braucht Zeit und Wille. Für dich wird es wahrscheinlich nicht mehr reichen, aber wenn du ihn deswegen verlässt und es ihn hart trifft könnte er sein Tun hinterfragen. Dann hat vielleicht die nächste Beziehung von ihm eine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach all den Antworten hier möchte ich trotzdem noch meinen Senf dazugeben. Was bildet dieser Typ sich ein. Glaubt er dich zu besitzen? Ich rate dir eindeutig schieß den Typen in den Wind! Er wird sich und seine Einstellung Frauen gegenüber nie ändern. Solche A.l..r suchen solange bis sie ein williges Opfer gefunden haben. Und für die ist dann ein selbstbestimmtes Leben vorbei. Ganz ganz ehrlich mach Schluss so schnell wie möglich. Sag ihm wenn er jemanden will der ihm gehorcht soll er sich einen Hund kaufen. Und selbst der tut mir Jetzt schon leid. Glaube mir du wirst mit dem Typen deines Lebens nicht mehr froh.😞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich kann dir nur ein Rat geben... lasse dich von niemandem jemals unterdrücken! Wenn du nicht so sein möchtest, dann bleib du :) du kannst ihn auch mit anderen "besseren" Menschen vergleichen, das würde ihm auch nicht passen.

Gerade weil du keine Freunde etc. hast, bist du praktisch alleine und er wird dich mehr und mehr in seine Fetische bekommen. Irgendwann bist du komplett unter seiner Kontrolle.

Männer sind schon etwas eigenartig, sie lieben dich am Anfang, weil du so bist wie du bist und am Ende versuchen sie dich umzuformen und zu kneten...

Sie machen aus dir eine Person, die du gar nicht sein möchtest und sie niemals lieben werden.

Lg sole03

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falli2008
22.09.2016, 00:33

wow-wow-wow.....!!!!
DAS mag stimmen, was du hier scheibst, .... aber es trifft nicht auf ALLE Männer zu! ;)

Du findest bestimmt auch noch den richtigen 

3
Kommentar von Sole03
22.09.2016, 00:40

Natürlich trifft es nicht auf alle Männer zu :) das hätte ich für die männlichen unter uns in fetter Schrift kennzeichnen sollen...

3

Oh Mann. Trenn dich mal. Das ist wirklich sehr selten, dass man so argumentiert, und völliger Quatsch. Das ist so absurd, dass ich die Chance dass du uns verarschst ziemlich hoch handeln würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:26

Warum sollte ich auf solch eine Idee kommen? Wenn ich euch verarschen wollen würde, würde ich mir sicherlich was anderes einfallen lassen..

0

dein Typ hat weder den Schuss noch den Knall gehört. Als Frau ist man niemals Eigentum des Mannes

das ist deine ureigenste Entscheidung, man weis nie wem er so ein Video zugänglich macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:21

Deshalb möchte ich ihm auch nichts schicken, auch wenn wir verheiratet wäre würde ich ihn keins schicken. Aber er versteht das nicht und meint ich würde ihm nicht vertrauen.

0
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:28

Ja damit kam ich schon. Er meinte es ist was ganz anderes. Ja ne ist klar.. :( ich bin so verzweifelt

0
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 00:44

Danke für die Antwort

1

Hallo, beende diese Beziehung bitte bitte so schnell wie möglich!!!! Ich selbst stecke seit 22 Jahren in so einer Besch....... Ehe fest. Wollte es schon längst beenden, wollte meinem Kind jedoch den Vater nicht nehmen. Durfte nirgends alleine hin. Wenn ich zu meiner Familie wollte, hat er mich hingebracht und wieder abgeholt. Usw. Bis ich letztes Jahr mit meinem tot konfrontiert wurde 😟 nach der reanimation (blickte ich in die süßesten Augen der Welt und diese süßen dunklen L...... usw. Es war nicht mein noch Ehemann, aber ich kann ihn nicht vergessen. Hatte beim Anblick diesem Mannes zum ersten mal in meinem leben Schmetterlinge im bauch woran ich nie glaubte. Er ist für mich zwar unerreichbar aber er bleibt für immer in meinem Herzen.
Bitte beende diese Beziehung. Ich versuche es schon sehr lange😣hab's bis jetzt leider nicht geschafft da er mich immer wieder bedroht. Aber ich gebe nicht auf bis ich weg bin . Die Ehe besteht eh seit fast 16 Jahren nur noch auf dem Papier und das werde ich nicht ändern. Geh, bitte geh so schnell wie möglich😢denn es wird noch viel schlimmer glaube mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drnhzna
22.09.2016, 07:57

oh man, wenn ich das hier lese dann werde ich richtig traurig... :(

0

Was denn das für ein arroganter Mist**** du bist doch nicht sein Sklave und hast zu tun was er dir befehlt. Wenn du nicht möchtest dann hat er das zu respektieren, genau auch andersherum wenn er nicht möchte 

Kenne sonst keine andere die sich so behandeln lassen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach schluss mit ihm umgehenst, und wenns geht tritt ihm in die eier sobald du gehst^^ das hat er verdient^^ ich persönlich denke man sollte seine freundin wie auf händen tragen, solange diese es ihm gleich tut ^^ aber ne jetzt im ernst lass ihn lings liegen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in welchem.Jahrhundert lebt dein freund? definitiv nicht in diesem!

sein Verhalten ist einfach nur peinlich.

wir alle sind Menschen, und alle haben die gleichen Rechte! wenn das dein freund nicht kapieren will, soll er iwo auf ner einsamen Insel in ner höhle leben. mit all den anderen, die den Gong noch nicht gehört haben... ok , die Insel wäre doch seeeehr groß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hin selber verheiratet und ein Mann, lass dir sowas nicht gefallen. Ich würde meine Frau niemals unterdrücken, notfalls such dir Hilfe. Ein normaler deutscher Mann würde so etwas niemals machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn mal, in welchem Jahrhundert er lebt.

Du musst ihm natürlich nicht untertan sein.

Egal was der Mann sagt, seine Freu/Freundin hört auf ihn

Schön dumm, wenn sie es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PantherInBlack
22.09.2016, 00:26

Ich finde die alte Rolle ist nicht einmal so schlecht. Solange der Mann die Frau nicht ausnutzt und es beide ernst meinen ist das ein sehr guter Schlüssel für eine erfolgreiche Beziehung. Es geht nicht darum das die Frau weniger wert ist sonder um Vertrauen. Ich finde der Mann ist für die groben Sachen da und es kann durchaus sehr schön sein wenn der Mann das sagen hat. 

0

Genau, wenn er sagt spring vor den Zug, dann musst Du das machen. Ist doch klar. Er ist der Mann, er sagt was Du zu tun hast. Südländer, Araber, Moslem? Bei denen ist das ja Standard, die definieren ja Ihre Männlichkeit darüber, für mich ist sowas allerdings ehr der Beweis für fehlendes Selbstbewusstsein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Beziehung ist es natürlich so, dass der Partner alles sehen will. So wie er es ausdrückt ist es natürlich nicht okay...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber HALLO....wo lebt denn dieser Mann, in der Steinzeit???? Und nicht mal in dieser Zeit musste die Frau nach der Pfeife des Mannes TANZEN!!!

Nicht sauer werden.....na ich würde diesen Eiertanz  absolut nicht mitmachen...wo bleibt die Liebe, der Respekt und das Einfühlungsvermögen......ich bin sprachlos über das was dein Freund von sich gibt!!! Ich kann dir nur RATEN, trenn dich von ihm.....denn du wirst nicht nur unglücklich sondern seine Befehlsemfängerin und seine Sklavin.. hast BESSERES verdient!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?