Unterdrückte Nummer zurück verfolgen?

6 Antworten

Technisch möglich.

Aber sündhaft teuer - und ich spreche da nicht nur von ein paar Zehnern sondern weit 4-stellig.

Das weird gemacht bei Mordfällen oder derglecihen durch die Pozelei, aber ansonsten nicht.

Beauftrage eine Fangschaltung bei Deinem Provider, dann bekommst Du alle anonymen Nummern hinterher mitgeteilt.

Wie man es auch dreht, auch das ist mit Kosten verbunden, die jedoch günstiger werden, je länger man das laufen hat.

Du kannst eine ANfrage beim Anbieter stellen, dann musst Du aber erläutern,w arum Du das willst. Da Du nicht mit dem Anrufer gesprochen hast hast Du auch keinen triftigen Grund, diese Nummer zu erfahren.

wann habe ich gesagt, dass ich nicht mit der person gesprochen habe?

0

Nein - das ginge nur über Deinen Mobilfunkanbieter, denn der "sieht" die Nummer des Anrufers und unterdrückt auf Wunsch die Nummer für den Angerufenen

Über die Polizei ja. Bis zu 6 Monaten Aufbewahrungs-Nachweispflicht über den Provider.

Da unsere Politik immer sooo sehr auf Datenschutz achtet, sind die Daten längst gelöscht, bevor dein Recht auf Einsicht auch nur annähernd geklärt ist ; - )

Was möchtest Du wissen?