Unterdrücken viele Menschen ihr wahres ICH

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Hauptproblem dürfte leider die Tatsache sein das Durch übermäßigem Internetgenuß die Fähigkeit verloren geht ganz locker mit anderen Menschen in echt zu kommunizieren.Dadurch entsteht dann wahrscheinlich das sogenannte gekünstelte Verhalten.Und einfach war es ja noch nie einen Menschen zu finden mit dem man richtig befreundet ist und auf dem man sich voll und ganz verlassen kann.

Ja, das tun viele Menschen. Jeder, der sich zu irgendeinem Zeitpunkt aus irgendeinem Grund schlecht fühlt, tut das. Das Gefühl ist immer ein Indikator, ob man man selbst ist bzw. ob man sein eigenes Potenzial lebt. Mit Mann/Frau-sein hat das nichts zu tun.

aber wenn im Umgang mit der Frau bin und sie ist nicht offen, lebensfroh etc.

Offen gegenüber einer fremden Person? Dieses Vertrauen hat nicht jeder! Jeder Mensch der kein enormes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen hat verbirgt sein "wahres" Ich wenn er schon einmal negative Erfahrungen gemacht hat oder schüchtern ist.

Was möchtest Du wissen?