Unterbruch der krankenkassenprämie (schweiz)?

5 Antworten

Hallo Patrick32,

solange du in Deutschland gemeldet bist, unterliegst du hier der Pflicht zur Versicherung. Das heißt du musst bei einer Gesetzlichen Krankenkasse angemeldet sein.

Unter bestimmten Voraussetzungen - eine davon ist, dass du einen anderweitigen Versicherungsschutz im Ausland nachweisen kannst - kannst du deine Mitgliedschaft bei der Krankenkasse auf eine sogenannte Anwartschaft umstellen. Sie pausiert dann mehr oder weniger und du musst nicht den vollen Beitrag entrichten.

Bitte sprich für nähere Infos zum Thema "Anwartschaft" mit deiner Krankenkasse.

Meldest du dich insgesamt aus Deutschland ab, so musst du hier auch nicht mehr versichert sein. In diesem Fall kannst du deine Krankenversicherung zusammen mit einer entsprechenden Abmeldebescheinigung kündigen.

Noch ein Hinweis für dich: Falls du in der Schweiz einer Beschäftigung nachgehst, musst du dich sogar dort versichern. Denn in der Schweiz gibt es ebenfalls eine Pflicht zur Versicherung.

Viele Grüße

Christina vom Barmenia-Team

Ja es ist möglich.

Man hat die Möglichkeit, die KV aufgrund des Auslandsaufenthalts außerordentlich zu kündigen. Eine Ausreise muss mit der Bescheinigung der Abmeldung in Deutschland belegt werden.

Richtig verstanden? Du willst nicht versichert sein? Hast du anderswo denn für die Zeit eine Versicherung und ist dann dein Sitz im Ausland.
Wenn du nicht im Ausland einen Hauptwohnsitz hast, ist es irgendwie unlogisch, oder willst du bei einem Unfall für alle Kosten aufkommen?

Ich hab nicht nach einem privaten rat gefragt... ich habe eine sachliche frage gestellt und erwarte auch eine... ob ich versichert sein will oder nicht ist ja meine sache... falls du keine antwort hast auf die frage dann lass es... und falls du bock aufs chatten hast dann bist hier falsch...

0

Meine Antwort ist eindeutig, wenn du anderswo versichert bist, also im Ausland dann ja, sonst, ne. Weil man gesetzlich versichert sein muss.

0

Oder gehst du wo hin wo keine gesetzliche Grundversicherung vorgeschrieben ist.

0

Arbeiten in der Schweiz Krankenkasse etc.

Ich bin Bald zu besuch bei bekannten in der Schweiz, da es in meinem Job nicht gut läuft, und viele Zwangsbeurlaubt sind, überlege ich mir einen Teilzeitjob in der Schweiz anzunehmen.

Was gibt es alles zu beachten ?

Krankenkasse Sozialabgaben

Und vorallem was muss ich in Deutschland davon abgeben ? Ich denke das wird sich gar nicht lohnen, da ich vom Arbeitsamt 60% meines alten Lohnes erhalte.

...zur Frage

Gesetzliche Krankenversicherung Pause 12 Monate

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob man sich für einen bestimmten Zeitraum bei der gesetzlichen Krankenkasse abmelden kann. Ich habe vor für 12 Monate als Au Pair ins Ausland zu gehen und bin nicht familienversichert, sodass ich, trotz längerfristigen Auslandsaufenthaltes und zusätzlicher Auslandskrankenversicherung, in die gesetzliche Krankenkasse einzahlen müsste. Ist es generell möglich bei der gesetzlichen Krankenkasse zu pausieren?

Danke! MariKat

...zur Frage

Krankenkasse lehnt Zahlung waehrend Auslandsaufenthalt ab

Liebe Leute,

Mann X, 63 Jahre, ist seit 7 Monaten Krank geschrieben (Ausloeser: Burn Out). Er war zuvor nie krankgeschrieben. Nun moechte er seine Familie in Serbien gerne fuer einen Monat besuchen, da er sie wegen seines Zusammenbruchs letzten Jahres nicht besuchen konnte. Sein ihn behandelnder Arzt hat attestiert, dass sich sein Auslandsaufenthalt bei seiner Familie positiv auf ihn auswirken wuerde. Die Krankenkasse "genehmigt" natuerlich die Reise, moechte dem "Patienten" fuer diesen Monat im Ausland aber kein Krankengeld zahlen.

Nun habe ich aber auch gelesen, dass, sofern der Arzt die Reise befuerwortet, die Krankenkasse nicht einfach das Geld entziehen kann.

Hat jemand Erfahrung?

Herzlichsten Dank.

Cenerentola

...zur Frage

ich weiß nicht was ich machen... Ist das normal?

Ih weiß nicht mehr weiter...

Ich werde zur Zeit immer häufiger depressiver, ritze mich ständig, und sitze fast jeden Abend auf dem Fensterbrett und überlege was wäre wenn ich springe... Ob mich überhaupt jmd vermissen würde. Fühle mich nur noch überflüssig. Ist das normal? Ich habe totale ess- und schlafstörungen. Seid schon mehreren Monaten. Meine Mutter merkt das alles nicht und darüber bin ich auch sehr froh. Sie macht sich immer höllisch sorgen. Ich war schon mehrere male am überlegen ob ich von zu Hause abhaue aber was bringt das für immer will ich nicht abhauen. Ich bin einfach nur noch fertig. Ich bin vor 4 Monaten an meine 6. Oder 7. Schule gekommen. Ich will einfach nur noch weg von allem jedem. Manchmal wünschte ich, ich könnte einfach mal für paar Monate weg von allem und mal unter neue Leute kommen die mich wieder aufbauen aber alle meine Freunde stürzen ab und ich mit...

Ich habe Angst 😞

...zur Frage

Sabbatical Schweiz?

Diesen Sommer werde ich in der Schweiz auf einer Alp arbeiten.

In Deutschland bekomme ich die Zeit von meinem derzeitigen Arbeitgeber als Sabbatmonate. Somit bleibe ich hier weiter angestellt und auch komplett sozialversichert. Allerdings verdiene ich in dieser Zeit zusätzlich in der Schweiz.

Kennt sich jemand aus, wie das steuerlich läuft bzw. wo die Einkommensgrenze liegt. Bin ledig, keine Kinder, Steuerklasse 1 ?

Darf man während eines Sabbatical überhaupt Geld verdienen?

Muss ich meinen Wohnsitz dann für die Zeit in der Schweiz melden??

Brauche ich für die Zeit zusätzlich eine Auslandskrankenversicherung oder kann man das mit der deutschen Krankenkasse regeln?

...zur Frage

Vater lebt im Ausland (Schweiz), Mutter in Deutschland (GKV), Kann das Kind in der gesetzliche Krankenversicherung der Mutter beitragsfrei aufgenommen werden?

Guten Tag,

 Folgendes Problem

 Vater lebt und arbeitet in nicht EU Ausland (Schweiz) und ist dort pflichtkrankenversichert, Einkommen schon über die Beitragsbemessungsgrenze.

Mutter lebt in Deutschland, ist berufstätig und in Deutschland pflichtkrankenversichert.

Kind kommt in November zur Welt und wird bei der Mutter in Deutschland wohnen.

Kann das Kind in Deutschland auch mit der Mutter in die gesetzliche Krankenkasse aufgenommen werden? Wird das kostenfrei oder zusätzlich kosten?

Ich habe keine klare Antwort gefunden, kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?