Unterbringung/ Trägerwohnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

116 111

Diese Telefonnummer ist kostenlos und geht ohne Vorwahl europaweit. 

Tut mir leid, aber da kenne ich mich nicht aus. Aber die kompetenten Menschen welche Du da erreichst sollten wissen wie Du da am besten vorgehst, bestmöglich für Dich und Dein Kind sorgen kannst. 

Weiter wäre zu überlegen ob Du Dich nach Wohnen gegen Leistung umschaust. In dem Fall wird im Mietvertrag nicht Geld eingesetzt sondern die von Dir erwartete Leistung. Das kann dann z.B. Gartenarbeit sein, Einkauf erledigen und so fort. In der Regel bieten ältere Menschen mit zu großem Haus oder zu großer Wohnung diese Möglichkeit jungen Menschen an. 

Du kannst kostenlos in Einkaufstempeln Inserate aufhängen, bei den örtlichen sozialen Einrichtungen nachfragen ob ein solches Angebot bekannt ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?