Unterbrechung Krankengeld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst insgesamt innerhalb von 3 Jahren 72 Wochen Krankengeld bekommen. Da diese bei Dir noch nicht voll sind, solltest Du weiterhin Krankengeld erhalten.

Warum erkundigst Du Dich nicht einfach bei Deiner Krankenkasse? Da wird Dir mit Sicherheit alles genau erklärt werden.

Obwohl es dieselbe Diagnose ist? Ach die Krankenkasse ist da recht unfreundlich... Gibt keine genaue Auskunft . Ich soll den Bescheid abwarten.

Kann mir das denn wirklich niemand beantworten? Bitte um Hilfe!!

Was möchtest Du wissen?