Unterarmstütze länger halten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier hilft nur, immer wieder die Plankposition zu üben.

Bei den Übungen kannst Du Dir erschwerende Elemente einbauen, wie zum Beispiel im Wechsel ein Bein oder Arm anheben.

Danach wird dir der normale Plank leichter vorkommen.

Ich konnte durch diese Art des Trainings meine Plankzeit auf 12:45 min hochschrauben.

Ggf. andere Bauchübungen machen, Beinheben, Situps.

Aber auch die Antagonisten trainieren.

Günter

das ist pure willenskraft am besten mit deinen gedanken ablenken zählen und dann sagen nur noch jetzt nur noch jetzt und dann schaffst das irgendwann

üben, üben, üben :)

ggf mal variieren: seitlicher Unterarmstütz, Arm anheben, Bein anheben

Was möchtest Du wissen?