Unter welcher Bezeichnung kann ich Werkzeug in der Buchhaltung verbuchen?(Um es steuerl. abzusetzen

2 Antworten

Das kann Dir doch niemand beantworten. Ausgaben sind dann Betriebsausgaben, wenn der Grund der Betrieb ist. Dann findet man auch das richtige Konto.

Bei Dir klingt es nach Hinterziehung. Ich kaufe ein und gucke was ich verbuchen kann um Steuern zu sparen. Davon rate ich ab - Denn dafür gibt es ein Wort und das heißt Steuerhinterziehung.

Ohne Wissen was für eine Buchhaltung Du machst und welchen Kontenrahmen Du verwendest kann diese Frage keiner beantworten.

Verbuchen von Kommissionsgeschäft Kommittent stellt Rechnung. habe ich noch keine endgültige Lösung zu meiner Frage erhalten, hier noch einmal meine Frage?

ich erhalte die unten Abgebildete Abrechnung zu meiner verkauften Kommissionsware vom Kommittenten. Der Betrag in Höhe von 240,96 € wird von meinem Konto abgebucht bei Fälligkeit. in meiner Buchhaltung steht

WE - Kommissionsware an Kreditor 240,96 €

bei Fälligkeit buche ich  Kreditor an Bank ( mit dem entsprechenden Steuerschlüssel SKR 03 )

Wie erfasse ich aber nun meine Provision richtig , eine Bankbewegung liegt nicht vor.

...zur Frage

Verbuchen Darlehenstilgung und Zinsen

Hallo,

meine Vorgängerin in der Buchhaltung hat die Tilgung unseres Darlehens sowie die Zinsen hierfür auf das selbe Konto gebucht (Zinsen und ähnliche Aufwendungen). Das kann doch so nicht ganz richtig sein, oder?

Und sind die Zinsen darauf versteuert?

Bitte um Hilfe!!

LG Simone

...zur Frage

Gewerbe eröffnen oder nicht?

Hello,
und zwar bin ich nebenbei Freiberufler, mehr oder weniger, ich übersetze für andere Leute (also für keine bestimme Firma, sondern immer Einzelaufträge von Privatpersonen und manchmal auch Firmen) und bin so beim Finanzamt angemeldet. Heißt, ich muss hauptsächlich nur Einkommenssteuern bezahlen.
Nun ist meine Frage, wenn ich ein T-Shirt Business online mit Hilfe eines Drittanbieters wie Redbubble eröffne, und deshalb eigentlich im Prinzip nur das Design herstelle, muss ich dann jetzt ein Gewerbe anmelden, oder kann ich einfach mein jetziges Geschäftskonto verwenden, sodass die Einkommenssteuer halt von meinem Übersetzen UND Designen abgezogen wird?
Habe gelesen, dass Übersetzer und Artisten als Freiberufler durchgehen, also müsste das ja eigentlich gehen, oder?

Ach und wenn wir schonmal dabei sind, bin noch sehr frisch auf dem Gebiet, aber wird die Einkommenssteuer/normale Steuer etc. am Ende des Jahres abgezogen, oder pro Monat? Und wenn es Ende des Jahres ist, woher weißt ich dann, wie viel Geld ich vor dem Ende des Jahres von meinem Konto abheben kann?

Einen Steuerberater habe ich nicht, und kann mir ehrlich gesagt auch momentan keinen leisten.

LG

...zur Frage

Darf ein Dienstleister Bareinnahmen nur auf einem Schmierzettel vermerken?

Besagter Dienstleister hat in seinem Geschäft auch keine Quittung ausgestellt oder direkt ein Kassenbuch geführt. Das Geschäft schließt auch EC-Zahlung generell aus. Theoretisch wären doch somit die Einnahmen gegenüber dem Finanzamt beliebig zu erklären. Einen Nachweis gibt es ja nicht. Den Schmierzettel kann man verschwinden lassen. Der Kunde hat keinen Beleg.

...zur Frage

Wie heißt dieses Werkzeug/ diese Ausübung?

Hallo,
ich suche die Bezeichnung von diesem Werkzeug, mit dem man Stoff "bestickt"! (Siehe Bild)
Wie heißt das, was man da macht?

...zur Frage

Was bedeutet "aktiveren" im Zusammenhang mit Abschreibung?

Hallo,

häufig lese ich im Zusammenhang mit Abschreibung und Buchhaltung den Begriff "aktivieren", z.B. dass Anschaffungskosten aktiviert werden müssen. Wer kann erklären was "aktivieren" genau bedeutet und hiermit gemeint ist?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?