Unter welcher Adresse kann ich einen Vorwerk Staubsauger kündigen bzw. die Bestellung widerrufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Haustürgeschäfte" kannst du innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Du musst doch eine Kopie deines "Auftrages" erhalten haben. Darin muss zusätzlich deutlich auf dieses Widerrufsrecht hingewiesen sein.

Natürlich muss auch eine Adresse angegeben sein. Sollte das nicht der Fall sein, würde ich an deiner Stelle die Verbraucherzentrale einschalten. Die kennt die Adresse

Wenn du tatsächlich nichts in der HAND HAST; KANNST DU MIT DEINER VOLLSTÄNDIGEN Adresse AN Vorwerk Wuppertal schreiben. Dann musst du aber den genauen Hergang schildern.

Unseriöse Verkäufer halten die Auftragsbestätigung auch gerne mal für 14 Tage zurück oder datieren den Auftrag um die entsprechende Zeit vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Funship
15.03.2014, 11:52
Unseriöse Verkäufer halten die Auftragsbestätigung auch gerne mal für 14 Tage zurück oder datieren den Auftrag um die entsprechende Zeit vor.

Was völlig belanglos ist, da die Frist für den Widerruf frühestens dann zu laufen beginnt, wenn über das Widerrufsrecht aufgeklärt wurde.

1

Wenn der Staubsauger kommt kannst du die Annahme einfach verweigern. Du bist eventuell noch nicht mal im System eingetragen, somit bringen Hotline usw. in dem Fall noch nicht viel. Beim haustürgeschäft ist es immer wichtig eine kleine Bestätigung oder zumindest eine Visitenkarte zu verlangen. Aber in dem Fall, einfach die Lieferung nicht annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch sicherlich etwas Schriftliches bekommen?

darin findest Du eine Adresse. Schreib denen Deinen Widerruf des Auftrages und zwar schnell und per Einschreiben, damit Du einen Beweis in der Hand hast. Man hat (wenn ich richtig informiert bin) 14 Tage Zeit.

google

Widerrufsrecht bei Haustürgeschäften

http://dejure.org/gesetze/BGB/312.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte sich der Vertreter vorher angekuendigt und mit dir den Besuch vereinbart? In dem Fall haettest du naemlich gar kein Ruecktrittsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du was unterschrieben hast, dann musst du auch etwas in der Hand haben, worauf Name, Adresse, Kundennummer bzw. Bestellnummer usw. steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vertreter hat dir doch sicher ein "Kärtchen" da gelassen oder?

  • IHN anrufen und es ihm sagen!

  • internetseite & da jemand anrufen oder anschreiben...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
14.03.2014, 14:52

Einen unseriösen Vertreter anzurufen, kann man sich auch gerne sparen. Der vergisst das dann einfach weiter zu melden. Schließlich wird er nur für Aufträge bezahlt, die auch eingelöst werden.

0

sicherlich wirst du ein Schriftstück haben ... auf Diesem wirst du wohl Antworten finden ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?