Unter welchen Voraussetzungen darf man ein Filmzitat in einem eigenen schriftlichen Werk verwenden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen ersten Eindruck davon, wann ein Zitat in welchem Umfang als zulässig beurteilt werden könnte von einem im Streitfall angerufenen Gericht, erhält man schon durch den Gesetzeswortlaut: http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__51.html

Will man mehr über Zitate von - insbesondere bewegten - Bildern erfahren, googele man nach "großes Kleinzitat".

Generell kann man aber sicher sagen: Wer viel schreibt über wenige kurze Ausschnitte aus fremden Werken bekommt sicher weniger Probleme als der, der wenig schreibt über viele lange Ausschnitte!

Gruß aus Berlin, Gerd

Was möchtest Du wissen?