Unter welchen Voraussetzungen ist .... proportional?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r snowgirlmandy,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Wenn du trennungszeichen, wie z.b. kommatas (",") oder Simikolons (";") verwendest, helf ich dir vielleicht...

sorry, aber ich hab das erst untereinander geschrieben. Ich weiß leider auch nicht wieso das jetzt nebeneinander steht. Wäre nett, wenn du mir helfen würdest. Danke!

0
@snowgirlmandy

so richtig kapieren tu ich die aufgabenstellung nicht. Grundsätzlich bedeutet Proportionalität Abhängigkeit. Was diese Zuordnungen sollen, kp. "Volumen Eimer wird zugeordnet Zeit zum Füllen" => Stimmt, je größer der Eimer/sein Volumen ist, desto länger benötigt man, um ihn zu füllen => Volumen ist protional zur Füllzeit.

0

Was möchtest Du wissen?