Unter welchen Umständen darf ich einen Artikel bei EBay wieder rausnehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Du kannst das Angebot noch beenden, egal ob geboten wurde oder nicht. Gehe auf 'Angebot beenden'. Dann kannst du auswählen, ob du es zu Gunsten des Höchstbietenden oder gänzlich beenden möchtest, wo nur kurz angeklickt werden muss, ob der Artikel beschädigt wurde, abhanden gekommen ist ect. Das war's; draußen ist er. LG

wadenbeisser13 14.07.2011, 07:01

zahlst du den schadensersatz wenn der höchstbietende klagen sollte ?

wenn nicht dann mal vorsichtig mit solchen antworten .

0

http://www.aufrecht.de/beitraege-unserer-anwaelte/e-commerce/nach-dem-porsche-jetzt-die-alufelgen-gibt-es-denn-wenigstens-porsche-felgen-fuer-1-euro-bei-ebay.html

Wenn der Artikel defekt ist oder verloren geht (du bist ja ein privater Verkäufer oder??). Aber das prüft keiner nach, ob der Artikel wirklich verloren oder defekt ist.

Olcay 14.07.2011, 00:02

wäre ein Handy, ist zwar NEU angeboten worden aber kann ich da nicht sagen es ist mir runtergefallen oder so?

Ja Privater Verkäufer

0

Da schon Gebote gemacht wurden, kannst Du den Artikel nicht wieder rausnehmen. Wäre kein Bieter drauf, dann jederzeit!!! ich weiss, ja nicht was mit deinem Artikel passiert ist aber erkläre es dem Höchstbietenden sofort bei Gebotsende!!!!

wenn der Artikel defekt ist und unverkäuflich wurde

solange noch keine Gebote eingegangen sind, der Artikel kaputt gegangen ist....

wenn der Artikel verstorben ist :)

Was möchtest Du wissen?