Unter welchen Umständen darf die Polizei nachts die Wohnung betreten?

7 Antworten

Da deine Mutter dement ist; wer weiß, was sie den Beamten erzählt hat?! Da ihr scheinbar in häuslicher Gemeinschaft lebt, aber euch nicht um die Mutter gekümmert habt, war es für die Beamten naheliegend, auch mal nach euch zuschauen. Das ist alles nach den POLG der Länder geregelt und rechtens! Betreten ist auch etwas ganz anderes als eine Durchsuchung.

"Wenn Gefahr in Verzug ist", ist (fast) alles erlaubt. Wenn jemand um Hilfe schreit und die Situation es erfordert, dann darf die Polizei auch nachts durch Fenster einsteigen, um sich ein Bild von der Situation zu verschaffen und zu helfen. Und wenn es Verbindungstüren zu anderen Räumen oder Wohnungen gibt, die ein potentieller Täter hätte benutzen können, um zu fliehen oder um sich zu verstecken, dann gehört es zu den allgemeinen Sicherungsmaßnahmen (Eigensicherung) dort auch nachzusehen.

Wie würdest du selber denn vorgehen, wenn jemand nachts um Hilfe schreit und du einen Einbrecher vermuten würdest (ganz ohne Polizei)... du schaust überall dort nach, wo sich eine Person verstecken könnte, wenn du deinen Job richtig machen wolltest... rechtlich gedeckt ist das allemal, zumal durch die Suchmaßnahmen ja auch kein Sachschaden entstanden ist.

Würde mich an deiner Stelle nicht wundern...mokieren... genau genommen ist es verantwortungslos eine Demenzkranke Person alleine in einer Wohnung zu lassen!

Das Geschehene ist ja fast noch "harmlos"!

In ihrer geistigen Verwirrung hätte sie womöglich versuchen können Feuer zu machen,...selbst beim Fenster 'rausspringen uvm.!

Sie ist krank, auch wenn sie möglicherweise helle Momente hat, körperlich nicht eingeschränkt ist,...so ein Mensch braucht professionelle Hilfe, Betreuung.

Kann ich bei verstorbenen Angehörigen den Schlüsseldienst rufen?

Ich würde gerne wissen, sollte meine Mutter versterben, ob ich dann mir mit dem Schlüsseldienst Zugang zu ihrer Wohnung verschaffen darf, einen Schlüssel von ihrer Wohnung habe ich nämlich nicht. Welche Nachweise bräuchte ich für den Schlüsseldienst?

...zur Frage

nachbarn haben die polizei gerufen... wie am besten reagieren?

gestern abend hab ich mit ein paar freunden in meiner neuen wohnung ein bisschen vorgeglüht, und meine nachbarn (ich weiß, welche, weil sie sich schon einmal vor ein paar wochen beschwert haben haben) haben offensichtlich die polizei gerufen. wie würdet ihr jetzt am ehesten vorgehen? entschuldigen bei den nachbarn? gar nicht reagieren? das ist meine erste wohnung, ich bin mir grade nicht so ganz sicher... wie kann ich mich am besten "einschleimen" oder was würdet ihr machen? danke schon mal!

...zur Frage

Darf die Polizei meine Wohnung einfach auf Verdacht betreten weil ein Haftbefehl vorliegt?

Darf die Polizei sich, wenn ein Haftbefehl vorliegt, einfach Zutritt zu meiner Wohnung verschaffen ohne zu wissen ob ich da bin oder nicht, um zu sehen ob ich da bin?

...zur Frage

Verhalten der Polizei

Also den Fragen voraus schicken muss ich, dass ich mit der Institution Polizei und mit der Mehrheit der Polizisten keinerlei Probleme habe. Im Gegenteil ich finde, dass Polizisten i.A. großer Respekt gebührt. Für ein relativ geringes Gehalt riskieren sie täglich ihre Gesundheit und ihr Leben um die Bevölkerung zu schützen.

Jetzt zu meinen Fragen

Gibt es einen mündliche Durchsuchungsanordnung? Wenn ja, wieso gibt es die. Es kann doch anno 2013 jedes Dokument in kürzester Zeit überall hin gesendet werden. Und die Unverletzlichkeit der Wohnung ist ja immerhin ein Grundrecht. Darf die Polizei Unbeteiligte(Nachbar, Vermieter) dazu zwingen ihnen Zugang zu einer Wohnung zu verschaffen? Darf die Polizei völlig unschuldige Menschen am Abend nach 21 Uhr aus ihrer wohnung klingeln um ihnen bei der Verrichtung ihrer Arbeit (Durchsuchung einer Nachbar-wohnung) zu helfen. Müssen Polizisten sich auf Nachfrage ausweisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?