Unter welchen Namen sind Thuja oder Schöllkraut in der Apotheke bekannt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Thuya extern gibt es als Tinktur in der Apotheke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Steinbock1234,

Schöllkraut nennt man auch Chelidonium majus. Es gibt beispielsweise Chelidonium-Salben und Chelidonium extern-Tinktur, die du auch in der Apotheke bekommen solltest (oder von dieser bestellt werden kann), ebenso eine Thuja Occidentalis-Salbe und Thuja extern-Tinktur). 

Und der Höllenstein-Ätzstift wird nicht mehr hergestellt, den wirst du also nicht mehr bekommen. Es ist aber möglich, da der Stift Silbernitrat enthielt, dass es noch andere Hersteller von diesen Stiften gibt, also frag mal in der Apotheke nach Silbernitrat-Ätzstiften oder -stäbchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinbock1234
31.07.2016, 11:42

Hey danke. Gut das ich es weiß, dass es ihn nicht mehr gibt. Morgen werde ich mir mal das oben genannte Mittel holen. Danke nochmal :)

1

Hol dir doch einfach einen von den zig dutzen verfügbaren Warzen Vereisungsstiften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinbock1234
31.07.2016, 11:39

Sorry aber die haben mir gar geholfen. Kosten leider nur unnötig Geld

0

Was möchtest Du wissen?