Unter welchen bedingungen ist ein gen für die polymerase ablesbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die RNA-Polymerase II (für mRNA) meinst, so benötigt diese einige (meist mind. 6) Transkriptionsfaktoren, welche sich zum einen an den Promotor anlagern und zum anderen auch einen Komplex mit der Polymerase eingehen. Der Promotor ist eine Sequenz, die vor dem Gen liegt und praktisch den Startpunkt vorgibt.

dazu braucht es eine entsprechende startsequenz. Daran erkennt die Polymerase wo sie ansetzen muss. An der Endsequenz am Ende des Gens weiß sie dass die aufhören muss.

Was möchtest Du wissen?