Unter welchen anderen Namen war Nimrod auch noch bekannt in der Geschichte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten


In seinem Buch The Two Babylons zeigt Alexander Hislop eine andere Deutung. Er setzt Tammuz mit Nimrod gleich, dem Gründer der Stadt Babylon, der etwa 180 Jahre nach der Flut der Tage Noahs lebte.
Die Bibel bezeichnet König Nimrod als Widersacher gegen den Gott Noahs, dessen Urenkel Nimrod war. (Genesis 10:1, 6, 8–12)

Die religiöse Überlieferung besagt, daß Nimrod wegen seines
rebellischen Widerstandes gegen JHWH, den Gott Noahs, hingerichtet worden sei.

Nimrods Anhänger betrachteten seinen gewaltsamen Tod als ein Unglück und machten ihn zu einem Gott. Jedes Jahr feierte man die Erinnerung an seinen Tod am ersten oder zweiten Tag des Mondmonats Tammuz, an dem sein Götzenbild beweint wurde.

-----------------------------

https://de.wikipedia.org/wiki/Tammuz_%28Mythologie%29


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Orion nennt man sein Sternbild heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?